Arnbruck & Drachselsried im Zellertal

Arnbruck & Drachselsried im Zellertal

Wanderurlaub im Bayerischen Wald – Unterwegs im Land der 8 Tausender

Ihre Aktivregion im Bayerischen Wald

Naturbad Drachselsried

Begünstigt durch seine sonnige und geschützte Lage am Südhang des Höhenzuges Kaitersberg – Arber bietet das Zellertal, bestehend aus den staatlich anerkannten Erholungsorten Arnbruck und Drachselsried, seinen Gästen zu jeder Jahreszeit einen erholsamen und nachhaltigen Urlaubsaufenthalt.

Wir laden Sie ein, durch sanfte Mittelgebirge zu streifen, Fernwanderwege zu meistern, oder Gipfel zu erklimmen! Eine herausfordernde Bergtour für ambitionierte Wanderer ist genauso möglich, wie eine gemütliche Entdeckungsreise für die ganze Familie im ebenen Gelände zu grandiosen Aussichtspunkten, Wildbächen und Wasserfällen.

Hochstein (1.134m)
Sportflugplatz Arnbruck

Egal ob Wandern, Schwimmen, Radeln oder einfach nur Entspannen, für Jeden ist im Zellertal etwas dabei.
Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie zudem am nahegelegenen Sportflugplatz, von welchem Sie mit Motor- und Segelflugzeugen einen aussichtsreichen Bayerwaldrundflug genießen können.

Und wenn Sie nach einem erlebnisreichen Tag dann doch etwas entspannen möchten, so lädt das das Panoramahallenbad in Arnbruck, oder das Naturbad in Drachselsried mit Volleyballplatz, Kinderbecken und großer Liegewiese zum Wohlfühlen, Entspannen und Erholen ein.

Ödriegel

Wandern entlang der Goldsteig- Königsetappe

Aussichtsplattform Skywalk

Als ein besonderes Herzstück entlang des Qualitätswanderweges Goldsteig gilt unumstritten das Gemeindegebiet der beiden Zellertal- Orte.
Denn der, entlang der beiden Gemeinden verlaufende Abschnitt zwischen dem mächtigen Kaitersbergmassiv bis hin zum Bayerwaldkönig Großer Arber, zeigt eindrucksvoll die Eigenheit, Schönheit und den Charakter des Bayerischen Waldes auf.
Nicht umsonst wird dieses Teilstück also gerne auch als Königsetappe des Goldsteiges bezeichnet, denn die zu überwindenden Tausender- Gipfel, Mühlriegel (1.080m), Ödriegel (1.156m), Schwarzeck (1.238m), Reischflecksattel (1.126m), Heugstatt (1.261m), Enzian (1.287m), Kl. Arber (1.384m) und Gr. Arber (1.456m), haben es in sich!
Entlang des Weges warten schmale Pfade, aussichtsreiche Höhenzüge, stille Quellen, wilde Natur und bei guter Fernsicht sogar das Alpenpanorama am Horizont. Eine anspruchsvolle Tour von circa 23 Kilometer Länge also, die seinesgleichen sucht. Und dem nicht genug: Ambitionierten Wanderer können sie sogar an einem einzigen Tag bezwingen! Worauf warten Sie also noch? Statten Sie unseren 8Tausendern doch auch einmal einen Besuch ab!

Insider- Tipp:

Planen Sie unbedingt auch einen Abstecher zur Aussichtsplattform „Skywalk“ mit ein, welche hoch über den Bäumen an einem alten Steinbruch einen herrlichen Blick ins Zellertal bietet.

Mobil mit Bus und Bahn

Vor Ort sind unsere Urlaubsgäste selbstverständlich kostenlos mit Zug und Bus unterwegs. Ihre Gästekarte mit GUTi-Logo wird zum Fahrschein und ermöglicht es Ihnen, alle Bus und Bahnlinien der Umgebung unbegrenzt während Ihres Aufenthaltes zu nutzen.

Übernachten im Zellertal

Von erstklassigen Wellness-Hotels über gemütliche Gasthöfe, Pensionen und gut ausgestattete Ferienwohnungen, bis hin zum erlebnisreichen „Urlaub auf dem Bauernhof“- im Zellertal finden auch Sie Ihre ganz persönliche Urlaubsunterkunft!

Tourist-Info Arnbruck  
Gemeindezentrum 1
93471 Arnbruck
Tel: 09945/9410-16
Fax 09945/9410-33
tourist-info@arnbruck.de

 Tourist-Info Drachselsried
Zellertalstr. 12
94256 Drachselsried
Tel: 09945/905033
Fax 09945/905035
tourist-info@drachselsried.de

www.zellertal-online.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.