Bernau im Schwarzwald

Bernau im Schwarzwald

Hotelempfehlungen aus der Region

Sommer im Bernauer Hochtal

Duftende Bergwiesen, leises Murmeln von Moorbächen, rotglühendes Abendrot über den Alpen: Der Schwarzwald kann so ursprünglich sein.
Wo Sie Abstand vom Alltag finden, die schönsten Ausblicke und herrlichsten Wanderwege im Bernauer Hochtal, erfahren Sie hier. Sie gehen kehren gerne ein? Beinahe in jedem der zehn Ortsteil gibt es eine Gaststätte und hoch oben, auf 1.294 Meter das Berggasthaus Krunkelbach-Hütte.

Wandern im Bernauer Hochtal

Ob anspruchsvolle Wanderung in rauer Berglandschaft oder gemütlicher Spaziergang durch Talauen: Im Bernauer Hochtal südwestlich des subalpinen Feldberggebietes erlebt man auf kleinem Raum die beeindruckende Natur- und Kulturlandschaft des südlichen Schwarzwalds. Ausgedehnte Wiesen- und Weidfelder, herrliche Mischwälder und ursprüngliche Moorlandschaften machen das Tal so reizvoll. Diese Vielfalt genießen Sie insbesondere auf den drei schönsten der Bernauer Wanderwege: dem Premiumweg Hochtal Steig, Panoramaweg und Zauberwald-Pfad.

Biking im Bernauer Hochtal

Für Moutainbiker ist Bernau mit seinen vielen umliegenden Gipfeln ein ideales Tourgebiet, für Genussradler sind diese Höhenmeter vor allem mit dem Elektro-Fahrrad ein Vergnügen.

Abheben im Bernauer Hochtal

Schon seit vielen Jahren ist das Bernauer Hochtal eine gute Adresse für Urlauber, die das Gleitschirmfliegen erlernen möchten. Für Interessierte bietet die Gleitschirmflugschule Skymaster von Frühjahr bis Herbst Einsteigerkurse an. Trainiert wird am Köpfle in Bernau, Ortsteil Innerlehen.
Das sonnige Bernauer Hochtal mit seinen sanften Hängen und großen Landeplätzen bietet ideale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kursverlauf. Der fünftägige Grundkurs ermöglicht Ihnen künftig das freie Fliegen im Übungsgelände. Die Flugausrüstung wird für die Dauer der Ausbildung gestellt.

www.bernau-schwarzwald.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.