Brauereigasthof und Seehotel Jacob: Gastlichkeit, Gemütlichkeit und frisch gebrautes Bier

Brauereigasthof und Seehotel Jacob: Gastlichkeit, Gemütlichkeit und frisch gebrautes Bier

- in Hotelempfehlungen

Eine jahrhundertelange Tradition können die Gäste in der Familienbrauerei Jacob am Hammersee in Bodenwöhr im Herzen des Oberpfälzer Seenland entdecken. Hier wird Schluck für Schluck, echt und ehrlich das wahrscheinlich beste Weissbier der Welt gebraut. In gemütlicher Atmosphäre finden Sie direkt am Hammersee die Gaststuben des Brauereigasthofes, sowie das Seehotel mit seinen komfortablen Einzel-, Doppelzimmern und Suiten.

Heimelig und behaglich: die Zimmer

Zur Ausstattung der Zimmer und Suiten im Hotel gehören beispielsweise kostenloses WLAN, eine Minibar und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Atmosphäre ist sehr heimelig: Einladende, helle Möbel aus Massivholz, passende Holzfußböden und ein Blick auf die Hüttenwerksgeschichte des Ortes Bodenwöhr erwarten die Urlauber. Die Übernachtungsgäste können weiterhin direkt vor dem Gasthof parken und auf Wunsch über ein Zustellbett im Zimmer verfügen – so ist auch eine Übernachtung für Familien möglich.

Frisches Bier und regionale Köstlichkeiten

Im Bierladen finden die Gäste das eine oder andere Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Und sie selbst können in einer der Restaurant-Stuben wie z.B. im Bierstüberl oder Bräustüberl das frisch gezapfte Weissbier genießen! Hinzu kommen Leckereien aus „Großmutters Küche“, typisch altbayerische Produkte und innovative Raffinessen – alle aus besten, regionalen Zutaten und mit viel Liebe angerichtet. Wer könnte da widerstehen? Bei gutem Wetter empfiehlt sich natürlich der Gaumengenuss auf der Sonnenterrasse oder dem Biergarten, die beide mit einem schönen Blick auf den Hammersee begeistern.

Familienbrauerei Jacob oHG
Brauereigastof Hotel Brauerei Jacob
Ludwigsheide 2
92439 Bodenwöhr
Telefon: +49 (0) 9434 9410 0
hotel@brauerei-jacob.de
www.brauerei-jacob.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.