Das Hotel Rottaler Hof

Das Hotel Rottaler Hof

- in Hotelempfehlungen

Im Niederbayerischen Bäderdreieck liegt im malerischen Kurort Bad Füssing das charmante Hotel Rottaler Hof – eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung. Wer hier seine freien Tage verbringt, kann sich auf ein erholsames Wohlfühlprogramm für Körper und Geist freuen. Im Herzen des reizenden Kurortes gelegen, kann das Haus mit eigenem Thermalhallenbad eine Auswahl an Wellnessangeboten auffahren. Durch eine Direktleitung werden die Anlagen mit dem heilenden Wasser der Ursprungs-Therme I versorgt. Eine Massagestation, eine Dampfgrotte mit ätherischen Ölen, eine Luftsprudeleinrichtung oder sonnige Liegewiesen sind nur einige Beispiele aus einer langen Liste an Möglichkeiten, die den Aufenthalt zum Erlebnis machen. Auch die herrliche Umgebung lädt zu reizenden Wanderungen oder Aktivitäten im Grünen ein.

Die Zimmer des Hauses

Sämtliche Zimmer des Hotels sind komfortabel und angenehm gestaltet und verfügen über einen Balkon, Bäder mit Dusche und WC und eine gemütliche Sitzgruppe. Tägliche Reinigung und Handtuchwechsel sind hier ebenso selbstverständlich wie kostenlose Bademäntel für die gesamte Dauer des Aufenthalts. Zudem verfügen die Zimmer und Suiten noch über Satellitenfernsehen, Durchwahltelefon und ein Radio. Die Appartements sind sogar mit einer Küchenzeile ausgestattet.


Essen und Trinken

Zu einer ausgiebigen Erholung im Herzen der atemberaubenden Landschaft des Inntals gehören natürlich auch die kulinarischen Feinheiten des Hotels. Mit viel Liebe zum Detail und einer ausgeprägten Verbundenheit zur Region zaubern die Köche mit meisterlicher Hand eine Auswahl an ständig wechselnden Leckereien, die selbst bei verwöhnten Feinschmeckern auf viel Anerkennung stoßen. Zum abendlichen Menü gehört auch ein umfangreiches Salatbuffet und eine Zusammenstellung von Fisch- Fleisch- oder vegetarischen Köstlichkeiten.

Hotel Rottaler Hof
Richard-Wagner-Straße 5
94072 Bad Füssing
Telefon 08531 274-0
info@rottaler-hof.de
www.rottaler-hof.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.