Das Starnberger Fünf-Seen-Land

Das Starnberger Fünf-Seen-Land

Hotelempfehlungen aus der Region

Zwischen München und den Alpen

„Wer viele schöne Landschaften in der Welt gesehen hat, nennt im Taumel der Lust diese die schönste, hofft nie wieder eine schönere zu sehen“, hat der Reiseschriftsteller Lorenz Westenrieder einst geschwärmt. Das Starnberger Fünf-Seen-Land mit seinen Bauerndörfern, prächtigen Residenzen und über 100 Kilometern Seeufer zieht seit jeher Sommerfrischler an. Aus dem nahe gelegenen München pendeln Erholungssuchende an den mondänen Starnberger See, den bodenständigeren Ammersee, auch „Bauernsee“ genannt, sowie an Pilsensee, Wörthsee und den Weßlinger See. Der Hochadel, darunter Märchenkönig Ludwig II. und seine Großcousine Kaiserin Elisabeth von Österreich („Sisi“), residierten in herrschaftlichen Villen und Schlössern, die noch heute am Ufer des Starnberger Sees thronen.

Neben Glanz und Gloria gibt es im Starnberger Fünf-Seen-Land auch jede Menge Kunst und Kultur zu entdecken: Das Buchheim Museum etwa, das eine spektakuläre Sammlung expressionistischer Meisterwerke zeigt oder das Museum Starnberger See, das die Besucher in die Lebenswelten des 19. und 20. Jahrhunderts entführt. Weitere Höhepunkte sind das berühmte Kloster Andechs auf dem Heiligen Berg und das prächtige Marienmünster am gegenüberliegenden Seeufer in Dießen.

 

Nordic-Walking Herrsching
Nordic-Walking Herrsching

Die fünf Seen bieten zudem ein breites Sportangebot: Zahlreiche Strandbäder laden zum Schwimmen mit Alpenblick ein, während man vom Ufer aus die Segler und Surfer beobachten kann, die hier beste Bedingungen finden. Auf abwechslungsreiche Touren können sich Radler und Wanderer freuen: Ob Villen-Watching, Strandbad-Hopping oder Naturerlebnis pur – unzählige Facetten machen das Starnberger Fünf-Seen-Land zum Dorado für Entdecker.

Starnberger See Tutzing Promenade
Starnberger See Tutzing Promenade

Wer in der Region Urlaub macht, hat im Umkreis von nur 25 Kilometern zwölf Golfplätze zur Auswahl. Denn hier im Süden der Landeshauptstadt München, wo Prominente seit jeher ihre Domizile haben und die Städter oberbayerisches Bilderbuch-Landleben genießen, ist Golfen Traditionssport.

Auch kulinarisch kommt kein Gast zu kurz. Es ist die Leidenschaft, die unsere Gastronomen mit den hier ansässigen Produzenten verbindet. Die Leidenschaft für das Starnberger Fünf-Seen-Land, für guten Geschmack, gesunde Lebensmittel und natürlich die lokale Kochkunst und das traditionelle Handwerkswissen.

Sta5-Ammersee-Herrsching-Abendstimmung-Biergarten
Ammersee Herrsching – Abendstimmung im Biergarten

Von der fangfrischen Seerenke im Fischladen nebenan über süffiges bayerisches Bier oder nach Familienrezepten gekelterte Bio-Säfte bis hin zum nachhaltig aufgezogenen Weiderind, das vom heimischen Metzger zu regionalen Wurst- und Fleischspezialitäten verarbeitet wird: Die Köstlichkeiten schmecken in unseren gemütlich-bayerischen Gasthäusern ebenso gut wie als Urlaubserinnerung daheim.

Weitere Infos:

Tourismusverband Starnberger Fünf-Seen-Land
Hauptstraße 1
82319 Starnberg
Tel. 08151/90 600
Fax 08151/90 60 90
www.sta5.de
info@sta5.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.