Dörscheid – Ruhe & Erholung in luftiger Höhe

Dörscheid – Ruhe & Erholung in luftiger Höhe

Hotelempfehlungen aus der Region

Der kleine Weinbauort Dörscheid liegt beschaulich auf der Rheinhöhe, unmittelbar am Rheinsteig. Die einzigartige Flora und Fauna kann bei Wanderungen durch das Naturschutzgebiet Dörscheider Heide bewundert werden. Über 650 Schmetterlingsarten sind hier nachgewiesen. Mit etwas Glück sieht man die scheuen Mufflons, ein ausgewildertes Wildschaf das in großen Herden in den Rheinhängen lebt.
Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes gehören die ev. Pfarrkirche, deren zweiachsiger Saalbau in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts erbaut wurde und der Rheinsteig mit Panoramablicken über den Hunsrücks, Kaub und Oberwesel.

Blick auf die Loreley vom Rheinsteig unterhalb von Bornich, Foto: Ökologix

Westlich der Ortslage auf dem steil zum Rhein hin abfallenden Roßstein (ein Felsvorsprung) liegt die ehemalige Burg Herzogenstein. Es ist eine mittelalterliche, nie vollendete Höhenburg in Spornlage aus dem 14. Jahrhundert. Der Roßstein ist ein Highlight bei einer Rheinsteigwanderung auf der Königsetappe Richtung Loreley.
In der ortsansässigen Brennerei können prämierte Edelobstbrände hergestellt und verkostet werden. Gastfreundschaft wird in Dörscheid großgeschrieben!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.