Erlebnisregion Nordeifel

Erlebnisregion Nordeifel

Hotelempfehlungen aus der Region

Tauchen Sie ein in eine andere Welt…

Ob nur für ein Wochenende oder den Urlaub: Direkt vor den Toren der großen Städte am Rhein bietet Ihnen die Nordeifel unzählige Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Nah dran. Weit weg! Die Nordeifel
Das Drehbuch für Ihre Auszeit schreiben Sie selbst. Möchten Sie auf schmalen Pfaden die Wildnis erkunden? Sich auf historische Spurensuche begeben? Oder einfach bei entspannten Tagen auf dem Bauernhof den Kindern die Regie überlassen? – Nur zu: Unsere Gastgeber und Ranger, unsere Museumsleiter und  Krimiautoren, ganz zu schweigen von unseren Landwirten, Bäckern und Metzgern, haben Einiges für Sie vorbereitet.


Die bewegte Vergangenheit der Nordeifel macht auf engem Raum Begegnungen mit den Römern, dem Mittelalter und der Zeit der Industrialisierung möglich. Ein neues Highlight der Region ist das Besucherzentrum in Vogelsang IP mit den beiden Ausstellungen „Bestimmung: Herrenmensch“ und „Wildnis(t)räume“. Zum Entspannen bietet sich ein Bummel durch die historische Altstadt von Bad Münstereifel mit seinem City Outlet oder durch den historischen Burgort Kronenburg an. Vor allem aber bietet die Nordeifel ganz nah an den Großstädten noch jede Menge Natur und Platz zum Austoben.
Wanderer und Radfahrer finden an 19 Rad- und Wanderbahnhöfen perfekte Ausgangspunkte. Wer es bequem mag, wählt einen unserer Flussradwege oder die Bördelandschaft. Oder er leiht sich ein Pedelec aus. Sportliche Biker bezwingen die Bergetappen der Eifel oder meistern das nagelneue MTB-Streckennetz.

Wissensdurst und Kulturhunger

Die Nordeifel bietet nicht nur unvergessliche Naturerlebnisse, sondern ist auch eine der interessantesten Kulturlandschaften Deutschlands. Zahlreiche archäologischen und historischen Zeugnisse spiegeln die Geschichte der Region wider. Es gibt kaum eine Region, die reicher an römischen Relikten, mittelalterlichen Burgen und Klöstern sowie Industriedenkmälern ist.
Das ganze Jahr über finden zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in der Nordeifel statt. Die Palette reicht von kleinen und großen Märkten, Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, über archäologische Ausgrabungen bis hin zu Festspielen.
Lassen Sie einen erlebnisreichen Tag bei einem Stück „Prommetaat“, „Döppekooche“ oder „Eefeler Wuersch“ in einem der Nordeifler Cafés oder Restaurants ausklingen.

Abenteuer erleben

Bei uns in der Nordeifel kommt keine Langeweile auf – weder in den Ferien, noch am Wochenende. Es gibt viel zu entdecken. Im Übrigen ist die Nordeifel ein weiter und großzügiger (Abenteuer-) Spielplatz für die ganze Familie und jede Wetterlage.


Bei uns können Sie zum Beispiel mit Ihren „Pänz“ auf Schatzsuche im Besucherbergwerk gehen, nach Fossilien suchen, Ferien auf dem Bauernhof machen, Pfeil und Bogen basteln, Brot backen oder Stoffe filzen.
Besonders beliebt sind auch die Zeitreise vom 15. ins 21. Jahrhundert im LVR-Freilichtmuseum Kommern, Rangertouren im Nationalpark Eifel und Kleine-Forscher-Touren im Naturzentrum Eifel in Nettersheim.
Der Urwald von morgen ist im barrierefreien Erlebnisraum Wilder Kermeter mit dem Wilden Weg zu erleben. Warme Tage lassen sich gut an unseren Seen oder in unseren Freibädern aushalten. Auch bei Schmuddelwetter tritt in der Nordeifel keine Langeweile auf. Dann geht‘s zum Toben auf den Indoorspielplatz oder zum Entdecken und Ausprobieren in die Erlebnisausstellungen.

www.nordeifel-tourismus.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.