Hannover: Grüne Messe- und Eventstadt im Zentrum Europas

Hannover: Grüne Messe- und Eventstadt im Zentrum Europas

Hotelempfehlungen aus der Region

Titelbild: Herrenhäuser Gärten, Großer Garten / © HMTG / Patrick Graf

Von wegweisender Architektur und Infrastruktur bis zu attraktiven Naherholungsgebieten in der Region – die niedersächsische Landeshauptstadt mit ihren rund 540.000 Einwohnern (Stand: Ende 2015) ist geprägt von reizvollen Kontrasten. In der frisch gekürten UNESCO City of Music sorgen über 60 verschiedene Bühnen und Museen mit hochkarätigen Inszenierungen, Konzerten und Ausstellungen für Kulturerlebnisse auf höchstem Niveau. So genießen etwa das Staatstheater Hannover mit seinen Sparten Oper und Schauspiel oder Ausstellungshäuser wie das Sprengel Museum Hannover und die kestnergesellschaft internationales Ansehen.

Neues Rathaus / © HMTG / Martin_Kirchner

In der City laden gleich zwei der beliebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands, die Georgstraße und die Bahnhofstraße, zum ausgiebigen Shoppen ein. Vielfältige Einkaufspassagen, die Ernst-August-Galerie sowie individuelle Boutiquen in der pittoresken Altstadt, auf der beliebten Stadtteil-Einkaufsmeile Lister Meile oder im quirligen Linden runden das Angebot ab. Zahlreiche Straßencafés und urige Kneipen bieten zudem die Möglichkeit, den Einkaufsmarathon entspannt ausklingen zu lassen.

Hervorragend entspannen lässt es sich auch in den zahlreichen Natur-Oasen in einer der grünsten Großstädte Deutschlands. Einer der größten Stadtwälder Europas, die Eilenriede, lädt ebenso zum Spazieren gehen, Rad fahren und Inlineskaten ein wie der Maschsee. Mitten in der Großstadt sorgt er mit seinen Segelbooten und der von Palmen gesäumten Uferpromenade für mediterranes Flair.

Maschseefest

Zu einem Spaziergang zwischen verschlungenen Bosketten, kilometerlangen Buchsbaumhecken, sprudelnden Gartenfontänen und goldenen Skulpturen laden die Herrenhäuser Gärten ein. Mit dem wieder aufgebauten Schloss Herrenhausen, das ein modernes Museum und ein Tagungszentrum beherbergt, sind die Herrenhäuser Gärten, die jüngst als bester historischer Garten Europas ausgezeichnet wurden, zudem um eine weitere Attraktion reicher.

Ein Abenteuer für die ganze Familie ist ein Besuch im Erlebnis-Zoo Hannover, der mit seinen sieben spannenden Themenwelten und rund 2.000 Tieren in 211 Arten zu den bedeutendsten touristischen Attraktionen Norddeutschlands zählt. Hannover hat immer Saison: Während des gesamten Jahres laden Sportevents, Open-Air-Konzerte und Volksfeste zum Mitfiebern und Mitfeiern ein. Highlights wie das Schützen- oder Maschseefest sind Publikumsmagneten für Besucher aus aller Welt.

Erlebnis Zoo Hannover / Foto: Martin+Kirchner

In der Umgebung von Hannover bietet die Urlaubsregion mit dem Steinhuder Meer, dem Deister, dem Calenberger Land oder dem berühmten Schloss Marienburg abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein. Historische Fachwerkkulissen in vielen Städten der Region verbreiten einzigartiges Flair.

Fotos: ©Hannover Marketing & Tourismus GmbH

www.hannover.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.