Hotel Alpenhof Krün

Hotel Alpenhof Krün

- in Hotelempfehlungen

Einen aufregenden, erlebnisreichen Winterurlaub zu finden, bei dem Skifahren und Snowboarden genauso wichtig sind, wie Ruhe und Erholung, ist gar nicht so einfach. Entweder man landet mitten drin, im Rummel der Wintersportler, oder man hat Ruhe, aber dafür keine Loipen in der Nähe.

Im Hotel Alpenhof Krün finden Gäste, wonach sie suchen: die faszinierende, unberührte Natur zwischen Zugspitze, Wetterstein und Naturpark Karwendel, im Herzen des Werdenfelser Land und gleichzeitig ein über 150 Kilometer hervorragend präpariertes Loipennetz. Die herzliche Gastfreundschaft, kulinarische Highlights und hochwertige, gepflegte Zimmer gibt es im Vier-Sterne-Haus noch obendrauf.

Gediegene Wohnkultur und alpenländisches Flair

Vom Komfort-Einzelzimmer bis hin zur Suite Superior***** verfügen alle Zimmer über einen Balkon oder eine Terrasse mit einem beeindruckenden Blick auf die Berge. WLAN, Kabel-TV, Schreibtisch, Minibar und Safe gehören ebenfalls zum Standard. Die Suiten punkten darüber hinaus mit einem gemütlichen Kachelofen. Die helle Einrichtung mit Holzelementen sorgt dazu für ein wohliges, gemütliches Ambiente.

Die Alpen genießen

Wie schmecken eigentlich die Berge? Im Alpenhof Krün finden Gäste das heraus. Mit heimischen Wiesenkräutern im Salat oder bei einem Tafelspitz vom Krüner Weideochsen. Regionalität spielt in der Vier-Sterne-Küche eine große Rolle, gleichzeitig sind auch internationale Gerichte und vegetarische Speisen auf der Karte zu finden. Geschmaust wird bei schönem Wetter im blumigen Garten, Gemütlichkeit und oberbayerisches Ambiente, so präsentieren sich hingegen das Restaurant und der Barbereich. Das Frühstück überzeugt mit einer großen, vitaminreichen Auswahl, abends verwöhnt ein Vier-Gänge-Menü und einmal wöchentlich bereitet das Küchenteam ein Themenbuffet für die Gäste vor.

Das Wintersportparadies

Ob Bergfrühling, Almsommer oder Bauernherbst – jede Jahreszeit wird in der Alpenwelt Zugspitze zu einem Erlebnis, das Erinnerungen schafft. In den schneefreien Monaten kommen zum Beispiel Biker voll auf ihre Kosten, auch Motorradfahrer nutzen das Hotel gerne als Ausgangspunkt für Alpentouren. Aber gerade der Winterzauber ist in dieser Region des Landes etwas ganz besonderes. Zahlreiche Wanderwege und Loipen befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels und wer doch gerne etwas mehr Trubel hätte, der findet mit dem Skigebiet Garmisch-Partenkirchen das Eldorado für Wintersportler. Innsbruck und München sind in weniger als einer Autofahrtstunde erreicht und die Zugspitze mit der neuen Rekord-Seilbahn ist in diesem Winter das absolute Highlight.

Wer nach einem Tag Schneeschuhwandern, Winterwandern, Rodeln oder Eisstockschießen wieder im Hotel angekommen ist, belohnt sich im 500 Quadratmeter großen SPA-Bereich „Alpin Spa Alpenhof“. Ein Wiesenkräuter Dampfbad mit echten Bergkristallen lockert die Muskeln, die Almsauna in Blockbauweise entspannt die Seele und das Hallenbad verwöhnt den Geist. Infrarot-Tiefenwärme, Eisgrotte, Freiluft-Felsgrotte und Kneippbecken sind ebenfalls vorhanden. Und wer bei einer winterlichen Pferdekutschenfahrt richtig Lust auf viel Romantik bekommen hat, kann den Spa-Bereich nach 20 Uhr für gefühlvolle Momente zu Zweit buchen.

Hotel Alpenhof
Fam. Georg Schober
Edelweißstr. 11
D-82494 Krün
Tel: 0049 (0) 8825 1014
Fax: 0049 (0) 8825 1016
hotel@alpenhof-kruen.de
www.alpenhof-kruen.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.