Hotel Bayerischer Hof

Hotel Bayerischer Hof

- in Hotelempfehlungen

Seit 1841 – auf Wunsch Königs Ludwig I. erbaut – ist das Hotel Bayerischer Hof ein Haus in dem sich Menschen aus aller Welt begegnen. Bereits seit 120 Jahren wird das Luxushotel nun in 4. Generation von Familie Volkhardt geführt. Im Herzen von München betört das sehr persönlich und individuell geführte Haus seine Gäste bis heute mit erstklassigem Service, preisgekrönter Küche und exquisitem Wellness.

Atrium Blick Falk’s Bar (c) Benjamin Monn

Luxus im historischen Stil

Den Gästen stehen in den 337 Zimmern, darunter 74 Suiten, sieben verschiedene Stilrichtungen vom Kolonial- , über Laura-Ashley-Stil bis hin zu Axel Vervoordts neuesten Zimmern und Junior Suiten zur Verfügung. Im Spätsommer ist die Fertigstellung der „The Penthouse Garden Suite“ geplant, welche das gesamte neue, achte Stockwerk des neu gestalteten „The South and the North Wing“ beanspruchen wird. Die Luxus-Suite wird inklusive Terrasse mehr als 350 Quadratmeter messen. Der belgische Kunstsammler und Interiordesginer Axel Vervoordt konnte für dieses Projekt gewonnen werden.

Benjamin A. Monn Photography 2014

Hoch oben, über den Dächern Münchens, wurde von der französischen Stararchitektin Andrée Putman auf vier Etagen ein einzigartiges Wellness-Refugium für Körper und Geist geschaffen. Ein besonderes Schmuckstück ist der 6,50 x 14,50 m große Pool auf dem Dach des Hotels, dessen Glasdach bei schönem Wetter geöffnet werden kann, damit die Gäste Bahnen unter freiem Himmel ziehen können.

Panorama Suite, Schlafraum (c) Benjamin Monn

Kreative Gourmetküche gemixt mit exotischen Highlights

Gleich fünf Restaurants und sechs Bars laden im Hotel Bayerischer Hof dazu ein, wahlweise exotische polynesische Gerichte, bayerische Schmankerl oder kreative Gourmetküche zu genießen. Jan Hartwig konnte im Restaurant Atelier bereits zum zweiten Mal in Folge zwei Michelin Sterne und 2016 erstmals 18 Punkte im Gault Millau erkochen. Seit Oktober 2016 bietet das Restaurant Garden zusätzlich zu den bewährten Klassikern eine saisonal wechselnde Küche unter dem Motto „Garden goes green“, welche sich durch leichte Gerichte mit einer Vielfalt an Gemüse und frischen Kräutern auszeichnet.

Außenansicht (c) Benjamin Monn

Auch zu Silvester hat das Hotel Bayerischer Hof einiges zu bieten. Die großartige Nacht zum Jahreswechsel ist deshalb auch bekannt als „The Greatest Party in Town“, welche dieses Jahr unter dem Motto „Taste of Asia“ steht. Die Festtagslaune zieht sich durch das gesamte Haus, vom Palais Keller über den Festsaal bis hin zum kulinarischen Feuerwerk im Dachgarten. Schwärmen Sie zu den rauschenden Partys aus, denn mit der Nachtschwärmer Boarding Card öffnen sich bereits ab 22.00 Uhr die Türen. Gäste erleben den sprudelnden Bayerischen Hof mit seinen neun Live Bands und sechs DJs.

Hotel Bayerischer Hof
Promenadeplatz 2-6
80333 München
Telefon: +49 89.21 20-0
Fax: +49 89.21 20-906
Email: info@bayerischerhof.de
Web: www.bayerischerhof.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.