Hotel Gude – Ein charmantes Juwel in der GrimmHeimat Nordhessen

Hotel Gude – Ein charmantes Juwel in der GrimmHeimat Nordhessen

- in Hotelempfehlungen

Nordhessen. Eine Region mit einer malerischen Landschaft, mit märchenhaften Burgen und Schlössern und erlebnisreichen Wander- und Radwegen. „In meiner Heimat habe ich den frischesten und glücklichsten Teil meines Lebens zugebracht“, sagte einst Jacob Grimm. Die „Gründungsväter“ der Germanistik haben ihre wichtigsten Jahre in dieser Perle Deutschlands verbracht. Wer wie die Brüder Grimm mehr von der nordhessischen Kultur erleben und gleichzeitig in die Welt der berühmten Sprachwissenschaftler eintauchen möchte, der ist im Hotel Gude goldrichtig,

Sympathisch, individuell, besonders

Das Hotel Gude ist ein familiär geführtes Haus mit der entsprechend persönlichen Atmosphäre und einem überaus freundlichen Personal. Das wissen auch die Gäste des Hauses zu schätzen, die sich in vielen Bewertungsportalen für den menschlichen Umgang sowie das heimelige Wohlfühl-Ambiente bedanken. Eben besonders individuell – wie das gesamte Haus. Das zeigt sich auch an zahlreichen Aphorismen: wie ein roter Faden ziehen sich Erinnerungen an die Brüder Grimm thematisch durch das Haus, überall zieren Sprüche und Zitate der Germanisten Wände und Böden, so kann der Gast während seines Aufenthalts eine wahre Grimm-Entdeckungsreise erleben.

v.l.n.r. Ralf Gude (Inhaber Hotel Gude), Georg Stingel (Geschäftsführer AGR e.V.) und Hubert Henselmann (Leiter Touristik, kassel tourist GmbH)

Hier findet jeder sein Zimmer

Fernseher, Telefon, Föhn und Minibar gehören in allen Zimmern, Suiten und Ferienwohnungen zur Grundausstattung, genauso wie die modernen Lattoflex-Bettsysteme, auf denen der Gast himmlische Nächte verbringt. Viele Zimmer sind nagelneu und punkten mit modernster Einrichtung und einem eleganten, geschmackvollen Design. Vor allem die besondere Beleuchtungsinstallation in vielen Zimmern sorgt für angenehme, entspannte Momente, die räumlich getrennten Schlaf- und Wohnbereiche in der Suite sind gerade bei Familien sehr beliebt. Geschäftsreisende zeigen sich begeistert über den modern und großzügig ausgestatteten Einzelzimmer. Ob Arbeitsgespräche, Konferenzen oder Präsentationen – unsere Tagungs- und Veranstaltungsräume bieten Platz für bis zu 200 Personen. Die zeitgemäße Tagungstechnik sorgt für entspannte Seminare und die Inszenierungen zu den Brüdern Grimm geben Inspirationen für wichtige Meetings. Die Benutzung des WLAN-Netzes ist im gesamten Haus kostenfrei.

Ein Ort der Begegnungen

Eine erstklassige Küche – dafür setzt sich das Kochteam täglich ins Zeug – und es funktioniert: längst ist die Kulinarik des Hauses nicht mehr nur bei Hotelgästen beliebt, auch Bewohner des Ortes kommen gerne für die Gaumenschmeichler vorbei. Kasseler, Kasselaner und Kasseläner und Gäste aus aller Welt treffen hier aufeinander und damit sich auch jeder wie zu Hause fühlt, bietet das offene und modern gestaltete Restaurant Pfeffermühle internationale Gerichte ebenso zu wie regionale Spezialitäten. Bedient werden die Gäste auch in der rustikalen Zirbelstube mit einem Lächeln und ausgezeichneten Speisen. An Schönwettertagen genießen die Bewohner auf Zeit ihren Kaffee auf der sonnenverwöhnten Terrasse, an kühleren Abenden in der stilvollen Salzbar. Einer der wenigen beheizten Orte des Landes, an dem mit einem Glas Rotwein auch die Genusszigarette noch erlaubt ist.

Genuss hört an dieser Stelle aber lange nicht auf: der neue Sauna- und Fitnessbereich steht allen Hotelgästen kostenlos zur Verfügung, so können Körper, Seele und Geist nach einer ausgiebigen Sightseeingtour ganz zufrieden in den Pause-Modus umschalten.

Hotel Gude
Frankfurter Str. 299
34134 Kassel
Telefon +49.561.4805-0
Fax +49.561.4805-101
Email: info@hotel-gude.de
Web:www.hotel-gude.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.