Hotel Jakobsberg & Resort

Hotel Jakobsberg & Resort

- in Hotelempfehlungen

Hier logiert, wer aus seinem Urlaub etwas Besonderes machen möchte…

Das ist kein besonderes Hotel für den Gast, es ist ein Hotel für den besonderen Besucher. Besonders – das trifft es im Allgemeinen sehr gut, beschreibt man die Anlage der erst kürzlich zum 4-Sterne Superior Hotel aufgestiegenen Anlage. Ob der wohltuende Wellness-Ausflug, die Jagd- oder Incentiv-Reise, der Golf- oder Sporturlaub – das Hotel Jakobsberg & Resort hat sich auf ein vielseitiges Konzept spezialisiert, das kaum einen Wunsch offen lässt. Zu finden ist das Resort im Mittelrheintal, hoch über dem Tal der sagenumwobenen Loreley. Umrahmt von zahlreichen Burgen und mit Blick auf die große Bopparder Rheinschleife, bietet das Hotel bereits von der ersten Minute ein Gefühl der Ruhe, Entspannung und des Wohlbefindens.

Vom Kloster zum 4-Sterne Superior Resort

Schon die Architektur und das mit Kunstwerken ausgestattete Innenleben zeigen, dass hier liebevolle Detailarbeit geleistet wurde. Der Gebäudekomplex, 1157 als Kloster von Kaiser „Barbarossa“ errichtet, wurde in den 1960er Jahren renoviert. Zwar erinnern die Klosterkapelle, Brunnen und Innenhof an längst vergangene Jahre, Zimmer Restaurants und Ausstattung zeugen aber von modernster Einrichtung und Aufmachung. Die Zimmer und Suiten sind 15 bis 65 Quadratmeter groß und verfügen größtenteils über Balkon. Besonders ist hier die thematische Einrichtung: Gäste treffen in ihren Gemächern auf Afrika, Benetton oder Montgolfière und erleben dabei höchsten Wohnkomfort. Besucher, die ihren Vierbeiner nie aus den Augen lassen, nehmen das Haustier einfach mit in den Urlaub. Das 4-Sterne Superior Resort hat dafür vollständig mit Laminat ausgelegte Zimmer in der Kategorie Supreme, die über eine Terrasse verfügen, welche unmittelbar in den Park führt. Wenn Wuffi sich gerne im Rasen suhlt, wird er in der kostenfreien Hundewaschstation wieder blitze blank geputzt.

Wenn das Jagdfieber glüht

Das Jagen spielt im Hotel eine große Rolle und das spiegelt sich auch im gastronomischen Angebot wieder. Saisonal steht Wild aus der Region auf den Speisekarten, vor allem im Speiselokal „Waidblick“. Hoch oben über dem Bopparder Hamm wird den Gästen eine internationale, leichte Küche serviert. Im Restaurant „Der Jakob“ warten Highlights der gehobenen internationalen Küche, ergänzt mit den eigens kreierten Gerichten aus der Region. Weiter geht die kulinarische Reise ins „Flight´s End“, dem Clubhaus. Der freie Blick auf die grüne Natur begeistert hier nicht nur die Golfer. Die Küche punktet mit leichten Snacks und beliebten internationalen Gerichten.

Direkt im Lobbybereich ist die „Montgolfière Bar“ der Treffpunkt bei den Hotelgästen. Gäste, die im Hotel Jakobsberg & Resort bei gutem Wetter nächtigen, haben die Gelegenheit im Innenhof, zwischen Kloster und Hotel, oder auf der Rheinterrasse zu verweilen. Die verdiente Entspannung holt man sich beim Ausflug in die 1000 Quadratmeter große Wellness- und Spa-Welt. Ein 9 x 15 Meter Pool mit Pool-Terrasse, diverse Saunen und ein Eisbrunnen sowie ein vielfältiges Angebot an Anwendungen sind nur eine Auswahl des „Silencium Spa“ im Hotel Jakobsweg.

Vielfältig und abwechslungsreich

Das malerische Anwesen dient nicht selten als Kulisse für besondere Veranstaltungen. Für Meetings, Konferenzen und Seminare bietet das Hotel ebenfalls die passende Ausstattung. Auch Teilnehmer von Incentive-Reisen profitieren neben den komfortablen Zimmern und dem kulinarischen Angebot von abwechslungsreichen Freizeit- und Rahmenprogrammen. Auf dem hauseigenen Golfplatz schwingen sie den Schläger, nehmen an einer Burgbesichtigung oder Schifffahrt auf dem Rhein teil, oder üben sich im Tontaubenschießen. Den geselligen Abend verbringen die Gäste auf einer der beiden Kegelbahnen oder bei einer Weinprobe mit einem ausgewählten Winzer.

 

Jakobsberg Hotel- & Golfresort GmbH
Im Tal der Loreley
56154 Boppard
Tel +49 6742 808-0
info@jakobsberg.de
www.jakobsberg.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.