Hotel Staphel Sassnitz

Hotel Staphel Sassnitz

- in Hotelempfehlungen

Nur fünf Minuten vom Strand entfernt und am Rande eines wunderschönen Waldes gelegen, ist das familienfreundliche Hotel Staphel in Sassnitz der perfekte Ort um Ferien in purer Natur zu genießen. Das liebevoll und persönlich geführte Hotel ist ein Platz für Menschen, die das ganz Besondere suchen. Ursprünglich bereits 1972 als Ferienwohnheim für die Arbeiter des Braunkohletagebaus Lübbenau erbaut, wurde es nach aufwendiger Renovierung im Jahre 2003 aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und zum Hotel umgebaut. Heute warten 24 Doppelzimmer, 12 Familienzimmer und 4 Einzelzimmer auf Gäste die sich in der ruhigen Lage erholen – oder sportlich aktiv sein möchten. Alle sind gemütlich ausgestattet, so dass es dem Gast an nichts fehlt.

Fahrradfans werden sich über die große hauseigene Flotte an fabrikneuen Fahrrädern und E-Bikes freuen, mit denen man von hier aus bestens die ganze Insel erkunden kann. Wer eigene Fahrräder mitbringt findet vor Ort abschließbare Abstellmöglichkeiten.

Vierbeiner sind herzlich willkommen, die nahe liegende Ostsee ist ideal für ausgedehnte Strandwanderungen, auch mit dem Hund. Danach lädt die große Terrasse zum entspannen ein.

Als Ausgangspunkt für Ausflüge sind viele Rügen-Highlights vom Hotel aus schon nach kurzer Zeit zu erreichen. Ganz besonders schön sind die ausgeschilderten Wanderwege, die durch üppige Buchenwälder geleiten und fast hinter jeder Biegung atemberaubende Ausblicke auf die glitzernde Ostsee gewähren. Sie führen zum Beispiel in den Jasmunder Nationalpark mit seinem Hochuferweg und dem Königsstuhl. Sehenswert sind auch der geschichtsträchtige Badeort Prora, die Naturbühne Ralswiek mit den legendären Störtebeker-Festspielen, das exklusive Ostseebad Binz mit seiner Seebrücke, die Hafenstadt Sassnitz. Ein Muss für jeden Rügen-Besucher ist die gemächliche Fahrt mit der schnaufenden Rügenschen Kleinbahn, dem Rasenden Roland.

Das Team des Hotel Staphel kennt sich vor Ort bestens aus und kann viele Tipps für einen unvergleichlichen Rügen-Aufenthalt geben, ganz privat, aus erster Hand. Auch Sassnitz selbst, mit seinem malerischen Hafen, mit dem U-Boot-Museum und dem Fischerei- und Hafenmuseum lohnt den ein- oder anderen Besuch. Hier laden Restaurants zu kulinarischen Köstlichkeiten ein und man kann den Tag einfach nur so genießen, um sich dann wieder auf sein Zuhause auf Zeit, das Hotel Staphel zu freuen.

Hotel Staphel
Neu Mukran 27
18546 Sassnitz, Deutschland
Telefon: +49 38392 66380
Fax: 038393 / 6638 – 822
Email: info@hotel-staphel.de
www.hotel-staphel.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.