Kneippheilbad Grönenbach

Kneippheilbad Grönenbach

Hotelempfehlungen aus der Region

Glücksmomente für Körper, Geist und Seele

Ankommen – wohlfühlen – erholen! Die von den Eiszeiten geprägte   Unterallgäuer Hügellandschaft gibt rund um Bad  Grönenbach traumhafte Ausblicke auf die Alpen frei. Die Mischung aus Natur, Erholung und Gesundheitsangeboten lockt  Wanderer,  Radfahrer, Ruhesuchende, Wellness-Liebhaber,  Kneipp-Anhänger sowie Reha-Patienten nach Bad Grönenbach.
Die Gastgeber erwarten die Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft. Das  Angebot   vor   Ort   umfasst   Ferienwohnungen,   Pensionen,   Hotels   sowie     dasKneippsanatorium und Gesundheitsresort Bad Clevers.   Mit den HELIOS  Kliniken Bad Grönenbach und der Psychosomatischen Privatklinik Bad Grönenbach sind die Gäste auch in medizinischer Hinsicht bestens versorgt. Im  Kneippheilbad  Bad  Grönenbach  im  Unterallgäu  hat  der  Gast  vielfältige Möglichkeiten, für eine gewisse Zeit dem Alltag zu entfliehen und neue Kräfte zu sammeln.

Relaxliege / ©Werner_Link

Als grüne Perle des Allgäus ist Bad Grönenbach seit jeher Anziehungspunkt  für  Naturfreunde  jeden Alters. Die sanfte  Hügellandschaft   gibt traumhafte  Ausblicke  auf  die  Alpen  frei  und  begeistert  Radfahrer, Nordic-Walker  und Wanderer gleichermaßen.  Auch  die  bunten Wildblumenflächen im gesamten Ort, die im Zuge des Projektes „Bad Grönenbach blüht auf“ angelegt wurden, erfreuen Groß und Klein. Das Kernstück des Projektes ist der neuangelegte Naturerlebnisweg, welcher mit 45   interaktiven Stationen   und Informationstafeln Faszinierendes über die Bestäubungsinsekten und   unsere Kulturlandschaft vermittelt. Mit seinem engmaschigen Wegenetz ist Bad  Grönenbach  außerdem  der  ideale  Ausgangspunkt  für  zahlreiche genussvolle Wanderungen und Radtouren. Nicht ohne Grund ist die Marktgemeinde Etappenort der Wandertrilogie und der Radrunde Allgäu.
Doch nicht nur in der Natur kann man sich eine Auszeit vom Alltag nehmen und neue Kräfte sammeln, auch die vielfältigen Gesundheits- und Wellnessangebote tragen einen wesentlichen Teil dazu bei. Allgegenwärtig im „PremiumClass-Kneipheilbad“ ist der Geist von Sebastian Kneipp, der 1842/43 in Bad Grönenbach lebte und hier die Basis für sein späteres Wirken legte. Wassertretstellen und Armbäder warten an mehreren Plätzen auf die Gäste und auch der Duft der Heilkräuter im Kreislehrgarten am Hohen Schloss dient der Gesundheit.

HELIOS Kliniken Bad Grönenbach / ©Tim Juergensmann

Glücksmomente für  Geist  und  Seele bietet das hochkarätige  Kulturangebot

Ein besonderes Highlight ist die jährlich wiederkehrende „Bad   Grönenbacher Sommerfrische“, die von Juni bis September mit einem vielfältigen  Programm begeistert. Von Konzerten über Ausstellungen bis hin zum Musical oder  Kabarett wird so einiges geboten. Erstmals in diesem Jahr findet „das allgäuer“ Literaturfestival statt. An 13 Orten im gesamten Allgäu finden vom 31. Mai bis 11. Juni Lesungen an besonderen Orten statt. Das Hohe Schloss von Bad   Grönenbach ist einer von ihnen, hier liest und erzählt Lena Gorelik am 9. Juni über Schriftsteller  und  ihre  Marotten.  Abgerundet  wird  das   Veranstaltungsprogramm durch die „SchlossKultur“ – eine Benefizveranstaltungsreihe zugunsten des NOTHilfe e. V. – sowie dem viertägigen Festprogramm anlässlich der  Bad-Anerkennung vom 1. bis 4. Dezember 2016.
Bad  Grönenbach  liegt  im  bayerischen  Regierungsbezirk  Schwaben, genauer gesagt im schönen Unterallgäu.  Über die Autobahn  A7 und eine eigene Anschlussstelle ist Bad Grönenbach gut mit dem Auto zu erreichen. Auch an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn ist man mit einem Bahnhof in Bad  Grönenbach-Thal entlang der Strecke Ulm – Memmingen – Kempten – Oberstdorf angebunden. Fluggäste landen am Allgäu Airport in Memmingen, der nur  ca. 20 Kilometer entfernt liegt.
Einem Urlaub oder Kuraufenthalt in Bad Grönenbach steht demnach nichts im Wege. Weitere Informationen gibt es bei der Kur- und Gästeinformation Bad Grönenbach.

www.bad-groenenbach.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.