Kurhotel am Reischberg

Kurhotel am Reischberg

- in Hotelempfehlungen

Hier kommt der Name nicht von ungefähr – das Kurhotel am Reischberg steht für absolute Wohlfühl-Atmosphäre, für Gesundheit, Genesung, Wohlfühlen und Genuss. Mit dem Ambiente eines Drei-Sterne Superior Hotels verwöhnen die Gastgeber jeden einzelnen von Kopf bis Fuß mit kulinarischen Highlights und gemütlichen komfortablen Zimmern. Und dies in einer ganz besonderen Lage in Bad Wurzach, das im Württembergischen Allgäu, nahe an den Bergen und Wäldern und umgeben vom heilendem Moor liegt. Das Moor in und um das Haus spielt dabei eine ganz besondere Rolle.

Moor & more

Gäste des Hauses werden schnell zu Wiederholungstätern, nicht zuletzt wegen des einmaligen Kurangebots: Dieses Hotel hat sich auf die heilende Wirkung des Moores spezialisiert. Als Schmerzkiller, Entzündungshemmer und Energielieferant wurde das Heilmittel schon in der Antike für spezielle Behandlungen genutzt. Das weiß man auch hier und um dem Gast ein ganzheitliches, einzigartiges Angebot bieten zu können, erneuert der Kurbetrieb Bad Wurzach seine Moorbadeabteilung zwischen April und September diesen Jahres. Ziel ist es, aus der bestehenden Einrichtung das modernste Moorheilbad Süddeutschlands zu machen. Gäste werden das „Schwarze Gold“ in Form von Moorvollbädern nach der Modernisierung noch viel intensiver und individueller nutzen können. Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, steht die Moorbadeabteilung nur bedingt zur Verfügung, Moorpackungen, Massagen, Sauna und alle anderen Leistungen werden aber weiterhin uneingeschränkt angeboten. Weiterhin können die Bewohner auf Zeit bei freiem Eintritt täglich das Thermalbad und die Saunalandschaft der Vitalium-Therme nutzen.

Wenn’s lecker sein soll

Das kulinarische Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich, das bestätigen auch Gäste, die bei einem Aufenthalt von drei Wochen berichten, bei dem sich kein Themenbuffet wiederholt hat. Die Auswahl ist für jede Ernährungsform geeignet und auch das vitaminreiche Frühstück liefert die optimale Energiequelle. Gewählt wird zwischen Halb-, Vital- und Vollpension und neben dem kalt-warmen Buffet können Gäste auch à la carte nach ihrem Lieblingsgericht suchen. Neben dem Restaurant beherbergt das sympathische Hotel auch das „Höhencafé“. Hier genießen die Gäste über den Dächern von Bad Wurzach Kaffeespezialitäten, leckere Kuchen und auch den einen oder anderen erlesenen Tropfen.

Komfort trifft auf Gemütlichkeit

Logiert wird entweder im Einzel- oder Doppelzimmer oder in einem der Appartements. Dusche/WC, Kabel TV mit Radio, WLAN, Telefon, Minibar und Zimmersafe gehören in allen Räumen zum Standard. Die Ausstattung ist in allen Räumen sehr komfortabel, die Einrichtung gemütlich und die Atmosphäre authentisch heimelig. Die Einzelzimmer haben genau wie alle Appartements einen eigenen Balkon – hier sitzen und ganz entspannt in aller Ruhe die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres genießen – unbezahlbar.

Kurhotel am Reischberg
Karl-Wilhelm-Heck-Straße 12
88410 Bad Wurzach / Allgäu
Telefon: 07564 / 304-0
Fax: 07564 / 304-444
info@kurhotel-am-reischberg.de
www.kurhotel-am-reischberg.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.