Lauda-Königshofen – Die Weinstadt im Taubertal

Lauda-Königshofen – Die Weinstadt im Taubertal

Die Weinstadt Lauda-Königshofen im Lieblichen Taubertal an der Romantischen Straße bietet mit ihren zwölf Stadtteilen für jeden Urlauber genau das Richtige. Herrliche Weinberge, die idyllische Tauberaue und naturbelassene Wälder, prägen das Landschaftsbild der Stadt.

Weinstadt mit Tradition

Lauda-Königshofen zählt zur Region Tauberfranken und ist somit der nördlichste Bereich des Weinanbaugebietes Baden. Von den insgesamt 13 Anbaugebieten Deutschlands ist Baden das Drittgrößte. Aufgrund der historischen Gebietszugehörigkeit zu Franken, dürfen badischen Weine aus Tauberfranken in den traditionellen Bocksbeuteln abgefüllt werden. Noch heute sprechen viele Taubertäler überwiegend ost- oder mainfränkisch und fühlen sich durch die Nähe zur Universitätsstadt Würzburg als Franken. In den Winzergemeinden Beckstein, Gerlachsheim und Lauda der Weinstadt Lauda-Königshofen sind heute fünf familiengeführte, eigenständige Weinbaubetriebe beheimatet. Ebenso wie die Becksteiner Winzer eG, ein Zusammenschluss von über 450 Winzern des Weinland Taubertal mit insgesamt rund 300 Hektar Rebfläche. Um die Natur in den Weinbergen zu entdecken und dabei Lehrreiches über den Weinanbau zu erfahren, empfiehlt sich eine Weinwanderung mit einem der vielen Weingästeführer von Lauda-Königshofen. Viel Wissenswertes rund um das Thema Wein und die Region Tauberfranken gibt es auch auf den beiden Weinlehrpfaden in Beckstein und Gerlachsheim zu erkunden.

Einzigartig – der 5 Sterne Radweg

Zahlreiche, gut ausgebaute Rad- und Wanderwege verbinden die einzelnen Stadtteile Lauda-Königshofens miteinander und machen das Städtchen zu einem sympathischen Urlaubsort insbesondere für Radler.
Der Fünf-Sterne-Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ ist das Aushängeschild der Region und Lauda-Königshofens. Dieser einzigartige, knapp 100 Kilometer lange Radweg, ist bei nationalen und internationalen Gästen gleichermaßen bekannt und beliebt. Wer es anspruchsvoller mag kann auch den „Sportiven Radweg“ nutzen, der über die Seitentäler des Taubertals führt und einen einzigartigen Ausblick auf das Liebliche Taubertal bietet. Weitere Radtouren wie der „Main-Tauber-Fränkische Rad-Achter“ oder die „Weinradreise“ runden das große vielfältige Angebot ab.

Durch den Bahnknotenpunkt Lauda ist eine bequeme Anreise auch auf den Schienen möglich.

Wandern direkt an der Romantischen Straße

Das große Wandernetz mit zahlreichen Rundwanderwegen und Qualitätsrouten lädt jede Altersgruppe zu einer erholsamen Wanderung ein. Für einen Gang durch das Taubertal eignet sich vor allem der prämierte „Panorama-Wanderweg“. Rund 30 Rundwandertouren führen durch die malerische Landschaft des Taubertals zu verborgenen Schönheiten und romantischen Plätzen. Der „Weitwanderweg Romantische Straße“ ist das Pendant zu Deutschlands bekanntester Ferienstraße und macht seinem Namen alle Ehre. Aber auch die Wanderungen zur Besinnung und inneren Einkehr auf dem AugustinusWeg im Lieblichen Taubertal sind einmalig. Die Ordensbrüder des ehemaligen Augustinusklosters im Stadtteil Messelhausen haben diesen Weg ins Leben gerufen, um die augustinische Spiritualität erlebbar zu machen. Mehrmals im Jahr werden geführte Wanderungen und Augustinus-Sonntage in Messelhausen veranstaltet.

Kulturelle Highlights in der Urlaubsstadt

Die „Königshöfer Messe“ ist das größte tauberfränkische Volksfest im Taubertal und fest in der Region sowie den Menschen verankert. Während der achttägigen Dauer, in diesem Jahr vom 14. – 23. September, freuen sich regelmäßig über 200.000 Besucher auf die einzigartige Mischung aus Rummel, Schaustellergeschäften und das umfangreiche Angebot von Markthändlern, sowie die interessante Gewerbeausstellung der „AGIMA Messe-Show“. Aber auch schon auf dem Weinfest im Juni in der Altstadt Laudas erwarten die Gäste an Weinständen, in Lauben, Höfen und Kellergewölben erlesene Weine und kulinarische Spezialitäten. Musik, Gesang, Tanz sowie ein großes Kulturprogramm laden vom 8. – 10. Juni zum Verweilen ein. Ebenso bekannt ist Lauda-Königshofen bei Jazzliebhabern und international bekannte Jazzgrößen.

Herzlich Willkommen in Lauda-Königshofen

Zu allen vorgeschlagenen Touren, Rad- und Wanderwegen sowie Sehenswürdigkeiten und Kulturveranstaltungen ist kostenfreies Informationsmaterial in der Tourist-Info im Rathaus Lauda erhältlich. Kommen Sie vorbei oder informieren Sie sich auf unserer Homepage. Gerne senden wir Ihnen auch ein entsprechendes Infopaket per Post zu.

www.lauda-koenigshofen.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.