Morada Resort Kühlungsborn – Eine Wohlfühl-Perle an der Ostsee

Morada Resort Kühlungsborn – Eine Wohlfühl-Perle an der Ostsee

- in Hotelempfehlungen

Ob als kleine Alltagsflucht oder als großer Familienurlaub, das Morada Resort Kühlungsborn ist der perfekte Platz für all` die, die einfach mal wieder mehr Meer sehen – und frische Seeluft tanken möchten. Das spezielle Ostseeklima lässt im Nu Stress und Hektik vergessen. Was zählt, ist nur der Moment: das sanfte Rauschen der Wellen, die frische Brise, die den Geist erfrischt, der lange Strandspaziergang, der herrlich wohltuend wirkt. Schon nach kurzer Zeit tritt Erholung ein.
Nur ein Wochenende am Meer kommt einer wahren Power Bank gleich. Wer nach einer solchen Energietankstelle sucht, der ist in Kühlungsborn, an der malerischen Mecklenburger Bucht, goldrichtig. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die 1991 entstandene, 240 Meter lange Seebrücke, der faszinierende Yachthafen und die unbeschreiblich schöne Natur, machen das Ostseebad seit jeher zu einem echten Besuchermagneten. Mittendrin und nur einen Katzensprung vom erfrischenden Nass der Ostsee entfernt, liegt das Hotel Morada Resort Kühlungsborn – die Wohlfühl-Perle direkt am Strand.

Wohnträume mit Meerblick

Das Hotel verfügt über 413 komfortable Zimmer und ist ideal für Individual- und Gruppenreisen geeignet. Alle Hotelzimmer sind großzügig ausgestattet mit Dusche/WC, Schminkspiegel, Fön, Bademantel, Flachbild-Sat-TV, Telefon, WLAN-Empfang (kostenfrei), Schreibtisch, gemütlicher Sitzecke und Zimmersafe. Ein Großteil verfügt darüber hinaus über Balkon oder Terrasse. Für Familien stehen Doppelzimmer mit Verbindungstür und Familienzimmer zur Verfügung. Selbstverständlich sind alle Zimmer bequem mit dem Lift erreichbar.

Genießerorte

Nach Herzenslust schlemmen lässt es sich in den drei Buffet-Restaurants. Von regionalen Spezialitäten bis hin zu internationalen Klassikern können sich die Gäste durch die vielfältigen Köstlichkeiten probieren, Eine spektakuläre Kulisse bietet das Café Mermaidbar mit Panoramablick über die Ostsee. Einen ebenso unvergesslichen Seeblick genießt man von der Brasserie Bernstein aus, ob zum Sonnenuntergang bei einem Aperitif oder beim geselligen Abend mit einem Cocktail – hier wird der Moment zum Genuss.

Glücksmomente

Das Beste am Meer-Urlaub ist ja, dass man bei Wind und Wetter einzigartige Erlebnisse hat. Sonnige Tage genießt man im Strandkorb. Wenn der Wind die Wellen meterhoch peitscht, dann wird der Körper bei einem Strandspaziergang mal wieder ordentlich durch gepustet. Wem eher der Sinn nach Ruhe oder Spaß steht, der verbringt im 1.000 Quadratmeter großen Spa- und Freizeitbereich seine Zeit: Hallenbad, Saunen, 4-Bahn-Micro-Bowlinganlage sowie Kicker und Billardtische machen Langeweile zum Fremdwort. Wem das noch nicht reicht, der geht einfach nach nebenan. Das KÜBOMARE, eine 3.000 Quadratmeter große Wellness-Oase mit Meerwasser-Schwimmbädern und Sauna-Landschaft, wartet mit einem vielfältigen Erholungsprogramm auf. Tageskarten erhalten Gäste des Resorts zum Vorzugspreis.

Mehr Meer geht nicht – auf ins Morada Resort Kühlungsborn!

MORADA RESORT KÜHLUNGSBORN
Hafenstraße 2
18225 Kühlungsborn
Tel: 038293 / 67-0
Fax: 038293/6647
kuehlungsborn@morada.de
www.kuehlungsborn.morada.de

Anbieter: SKAN-TOURS
Touristik International GmbH
Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.