Natur pur in Wassertrüdingen und am Hesselberg!

Natur pur in Wassertrüdingen und am Hesselberg!

Gehen Sie 2019 auf eine ganz besondere Schatzsuche: Unter dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ lädt Wassertrüdingen vom 24. Mai bis 8. September 2019 zur Bayerischen Gartenschau und präsentiert seine Heimatschätze. Erleben Sie Tradition, Regionalität und fränkische Gastfreundschaft!

Brunnen, ©B. Getze

Zwei große Landschaftsparks, verbunden durch die malerische Altstadt – das ist die Gartenschau in Wassertrüdingen. Hier kommen nicht nur Blumen- und Gartenfreunde auf ihre Kosten: Tanz- und Musikeinlagen, Kunstinstallationen oder zahlreiche Genuss- und Unterhaltungsangebote. Getreu dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ bietet Wassertrüdingen über 108 Tage ein abwechslungsreiches und vielseitiges Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm. Engagierte Gruppen, Verbände und Vereine aus der Region präsentieren auf der Gartenschau ihre Heimatschätze, aber auch überregional bekannte Akteure zeigen sich in Wassertrüdingen.
Die Gartenschau der Heimatschätze ist nicht nur ein attraktives Ausflugsziel für Klein und Groß, sie ist Genuss für Leib und Seele.

Ein ganz besonderer Heimatschatz wartet vor den Toren der Stadt: Mit einer Höhe von 689 m ist der Hesselberg die höchste Erhebung Mittelfrankens. Durch die Höhe bietet der Berg die idealen Bedingungen für die verschiedensten Luftsportarten, wie etwa Paragliding oder dem Segelflug. Aber auch Ruhe und Erholung lässt sich hier finden. Da der Hesselberg ein Landschaftsschutzgebiet mit Halbtrockenrasen und Niederwald ist, können Wanderer die weitgehend unberührte Natur genießen.

Herbstwanderung, ©Stark

Auf den zahlreichen Wegen, wie dem geologischen Lehr- und Wanderpfad, erhält man Einblicke in die Entstehungsgeschichte der hiesigen Landschaft und Aufschlussreiches über die Jurazeit. Der Hesselbergpfad erklärt Natur, Kultur und Geschichte und der Rundwanderweg führt mit einer Länge von 5,2 Kilometern unterhalb des Gipfels entlang. Pure Natur genießen Sie bei einer Tour durch die Streuobstwiesen entlang des Südhangs.
Erwandern Sie den Berg alleine oder schließen Sie sich einer geführten Wanderung an. Ob Geschichtliches, Geologisches, Meditatives oder einfach nur die pure Natur – ob gemütliche Planwagenfahrt oder ein besonderes Erlebnis – dem Käseseminar in der Schmalzmühle. Für Jede/n ist etwas dabei. Auch für Kinder werden extra ausgearbeitete Touren angeboten.
Bei besonders guten Wetterlagen ist sogar der Blick bis zu den Alpen (Zugspitze) möglich!

Kriegeradel

Gehen Sie 2019 auf eine ganz besondere Schatzsuche in der Erholungsregion Hesselberg! Unser vielfältiges Angebot an Prospektmaterial wie Wander- oder Radkarten, senden wir Ihnen gerne vorab zu.

Touristikservice Wassertrüdingen
Marktstraße 19
91717 Wassertrüdingen
Tel. 09832/682245
touristikservice@stadt-wassertruedingen.de
www.wassertruedingen.de

Touristikverband Hesselberg e.V.
Sandra Reichert
Aufkirchen 50
91726 Gerolfingen
Tel. 09854/979778
info@hesselberg.de
www.hesselberg.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.