Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel: 3 Häfen – 2 Orte – 1 Nordseebad

Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel: 3 Häfen – 2 Orte – 1 Nordseebad

- in Bundesländer, Niedersachsen

Hotelempfehlungen aus der Region

Das Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel ist direkt an der Nordsee, dem Weltnaturerbe Wattenmeer, gelegen. In Carolinensiel und Harlesiel kann mit den drei Häfen die Geschichte vom Frachthafen über den Fischereistandort bis hin zum Nordseebad noch heute hautnah erleben. Früher lag Carolinensiel direkt am Meer. Davon zeugt der im Ortskern gelegene Museumshafen. Er ist ein Ort mit besonderem Charme und maritimen Flair. Begibt man sich mit dem Raddampfer Concordia II auf die 1.600 Meter lange Reise zwischen Carolinensiel und Harlesiel, vorbei an einladenden Cafés, Restaurants und Teestuben, ist man schon auf dem Weg zum Meer. Wer die Nordsee bereist, kommt in den Genuss einer einzigartigen Naturlandschaft: Dem Weltnaturerbe Wattenmeer. Zweimal täglich wird das Watt vom Hochwasser überflutet beziehungsweise bei Niedrigwasser wieder trocken gelegt. Durch diesen ständigen Wechsel entsteht ein Lebensraum für außergewöhnliche Pflanzen und Tiere. Die Vielfalt der verschiedenen Lebewesen ist im Watt weltweit einmalig.

Der Sand- und Grünstrand in Harlesiel ist besonders bei Familien mit Kindern sehr beliebt und bietet unbeschwertes Badevergnügen. Auch eine Auszeit zum Entspannen in einem Strandkorb ist eine Genießer-Alternative. Und wenn mal Ebbe ist – das beheizte Meerwasserfreibad hat die Flut für sich gepachtet und bietet Schwimmspaß auch bei Niedrigwasser. Für die vierbeinigen Freunde ist ein kleiner Hundestrand eingerichtet und in direkter Nachbarschaft zum feinsandigen Strand von Harlesiel nutzen Camper und Wohnmobilisten die Chance auf einen Urlaub, wie er direkter am Meer nicht sein kann. Für Aktivitäten stehen eine Minigolfbahn, Plätze für Beach-Soccer und Beach-Volleyball, eine Drachenwiese sowie Kinderspielplätze zur Verfügung. Eine ansprechende Gastronomie sowie eine Strandbar mit Mini-Markt runden das Angebot ab.

Die Cliner Quelle im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel ist ein beliebter Treffpunkt für Menschen, die etwas Besonderes suchen. Mit dem Sole- und Erlebnisbad, dem X-Force Sports Club, dem Wellness und Kosmetikbereich, der Saunalandschaft, einer Kur-, Ernährungs- und Gesundheitsberatung sowie einer vielfältigen Gastronomie, bietet die Cliner Quelle Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden unter einem Dach.
Rund um den historischen Museumshafen finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Highlights in jedem Jahr sind das Straßenfest am ersten Augustwochenende (mit Hafen in Flamen) und natürlich das Hafenfest WattenSail mit dem Treffen der nostalgischen Plattbodenschiffe. Einmalig an der Nordsee: In der Adventszeit taucht das idyllische Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel in das Lichtermeer und bietet mit dem schwimmenden Weihnachtsbaum und dem Wintermarkt auch in der kalten Jahreszeit ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Ganzjährig gibt es viele kunterbunte Veranstaltungen im Nordseebad Carolinensiel-Harlesiel, wobei der maritime Charakter immer im Vordergrund steht. Für die kleinen Gäste gibt es das Kinderspielhaus und den „Carolinchen-Club“ mit abwechselndem Programm.

www.carolinensiel.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.