Pension Grashöfle

Pension Grashöfle

- in Hotelempfehlungen

Schmucker Ferienhof im Bayerischen Wald

Umgeben von Wald und Wiesen, am Rand des Bayerischen Waldes, liegt malerisch der Ferienhof „Grashöfle“. Auf 6000 Quadratmetern erstreckt sich das Areal des Bed & Breakfast im kleinen Dorf St. Oswald. Direkt vorm Gartentürchen beginnt ein Naturschutzgebiet, und der Nationalpark Bayerischer Wald lädt zu herrlichen Spaziergängen, Radtouren und Wanderungen ein.

Ruhe pur im ehemaligen Bauernhaus

1988 baute die ausgebildete Nationalpark-Führerin Bettina Scheel das ehemalige Gehöft zu einem Ferienhof um. 2012 und 2016 wurde die Pension aufgrund ihres Einsatzes für Natur und Umwelt mit dem „Bayrischen Umweltsiegel für das Gastgewerbe“ in Gold sowie dreifach als „Nationalparkfreundliches Hotel“ ausgezeichnet.
Das Grashöfle ist Mitglied bei Bett & Bike und deshalb besonders bei Radfahrern beliebt. Aber auch Wanderer und andere Aktivurlauber genießen den Aufenthalt in der Pension. Wer sich direkt auf dem Gelände des Ferienhofs erholen möchte, kann es sich auf der Liegewiese bequem machen, die Freilandsauna nutzen oder im Naturteich schwimmen.

Erholsame Nächte im Grashöfle

Fünf Ferienwohnungen, ein Doppel- und ein Einzelzimmer stehen den Gästen zur Verfügung. Die Ferienwohnungen sind mit vier Sternen klassifiziert und mit einer Küche inklusive Kühlschrank und Geschirr ausgestattet. Für 9 € erhalten die Übernachtungsgäste ein bodenständiges Frühstück. Weitere Annehmlichkeiten sind ein Agility-Parcour für Hunde, eine Garage mit Ladestation für Elektrofahrzeuge sowie ein kleiner Hofladen, wo handgefertigte Produkte wie Textilwaren, Holzspielzeuge, Drechselarbeiten oder Seifen aus eigener Manufaktur angeboten werden.

Grashöfle
Klosterfilzweg 24
94568 St. Oswald
Tel.: 08552-692
Fax: 08552 – 91792
grashoefle@t-online.de
www.grashoefle-ferien.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.