Petershagen… Lust auf Land? Urlaub für Körper und Seele!

Petershagen… Lust auf Land? Urlaub für Körper und Seele!

Lassen Sie die Hektik des Alltags hinter sich und genießen Sie Ihren Urlaub in der Weserstadt Petershagen. Die Storchenhauptstadt liegt im Norden Ost-Westfalens. Die Region zeichnet sich durch weite Landschaft, Wiesen, Wasser und Wälder aus. Die Weser schlängelt sich durch die Ortschaften und lädt mit ihren ruhigen Weserauen zum Spazierengehen und Radeln ein.

… eine ehemalige Bischofsstadt

Die Stadt Petershagen erfährt seit über 30 Jahren eine Renaissance. In vielen der 29 Ortschaften des Petershäger Stadtgebietes werden Sie zu einer Reise in längst vergangene Zeiten eingeladen. Mit weit über 50 geschichtsträchtigen Bauwerken – von alten Weserkirchen, über ein Altes Amtsgericht mit ehemaligem Gefängnis und das Weserrenaissance-Schloss Petershagen, bis zu einem Scheunenviertel – können Sie viele sehenswerte Denkmale und historische Kostbarkeiten besichtigen

… Kulturlandschaft

Kulturell hat die Stadt viel zu bieten: Mit 11 historischen Mühlen voller Leben ist Pe-tershagen die mühlenreichste Kommune des Mühlenkreises. An den restaurierten Wind- und Wassermühlen finden in regelmäßigen Abständen Mahl- und Backtage statt. Der Mühlenbauhof in Petershagen-Frille bietet zudem interessante Einblicke in die technische Mühlenzentrale des Kreises. Zahlreiche Museen wie das Westfälische Industriemuseum Glashütte Gernheim, das Heringsfängermuseum Heimsen, das Westfälische Storchenmuseum Windheim, die Alte Synagoge Petershagen oder die Webstube Ilse bereichern die vielfältige Kulturlandschaft.

… Erholung und Natur pur!

Weites Land und unberührte Natur entlang der Weser: Genießen Sie die erfrischende Stille und erholen Sie sich bei der atemberaubenden Schönheit der Landschaft. Lernen Sie bei ausgiebigen Spaziergängen beispielsweise die Heimat der Weißstörche und die beliebte „Storchenroute“ näher kennen. Integriert in die schöne Weserlandschaft finden Sie den staatlich anerkannten Luftkurort Bad Hopfenberg, eines der ältesten westfälischen Bauernbäder, wo Gästen eine ganzheitliche Verknüpfung von moderner Schulmedizin und traditionellen Naturheilverfahren geboten wird.

… ein Radfahrer-Paradies

300 km ausgebaute Radwanderwege: Erkunden Sie Petershagen Land und Stadt per Fahrrad! Auch auf den überregionalen Radwanderwegen Mühlenroute, Weserland-Route und Weserradweg lädt Petershagen als beliebtes Etappenziel zur Rast ein. Zudem ist eine Weserquerung der besonderen Art möglich: Auf der PetraSolara, NRWs einziger Solarfähre, können etwa 16 Personen, auch mit ihren Fahrrädern, von der historischen Fährstelle zwischen den Orten Hävern und Windheim ablegen.
… bei uns fängt Ihr Urlaub an!

Lassen Sie sich von der heimischen Gastro-nomie verwöhnen und kommen Sie in gemütlicher Atmosphäre bei einem Petershäger Gastgeber zur Ruhe.

Ob Sie Ihren Urlaub lieber aktiv gestalten oder die Ruhe und Entspannung suchen, in Petershagen bieten sich viele Möglichkeiten! Informieren Sie sich unter www.petershagen.de im Bereich Tourismus oder schauen Sie bei uns in der Tourist-Information rein! Gerne sind wir Ihnen bei der Wahl eines auf Sie zugeschnittenen Freizeitprogramms behilflich.

Touristinformation
„Altes Amtsgericht“
Mindener Straße 16
32469 Petershagen
Telefon 05707 900 68 60
tourismus@petershagen.de
www.petershagen.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.