Pfaffenhofen an der Ilm

Pfaffenhofen an der Ilm

- in Bayern, Bundesländer, Magazin

Hotelempfehlungen aus der Region

Malerische Landschaft – typisch bayerisch!

Im Herzen Bayerns, eingebettet in die malerische Hügellandschaft der Hallertau (bayerisch: Holledau) auf einer Höhe von 425 m ü. NN, liegt die 25.000-Einwohner-Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm.
Allgegenwärtig sind hier die Hopfengärten: Sie prägen das Bild der Landschaft, verleihen ihr einen unverwechselbaren Charakter. Das sanfthügelige Land ist ideal für Radfahrer, Wanderer und Spaziergänger.


Darüber hinaus ist für vielfältige Betätigungsmöglichkeiten gesorgt, denn die Landeshauptstadt München, aber auch Ingolstadt, Regensburg und Augsburg sind in einer halben oder dreiviertel Stunde zu erreichen.
Doch auch die Kreisstadt Pfaffenhofen selbst hat viel zu bieten: Das moderne Erlebnis-Schwimmbad im Sommer und das Kunsteisstadion im Winter, außerdem vielfältige kulturelle Veranstaltungen, Märkte und Feste.

Ehemaliges Schulhaus, jetzt Haus der Begegnung / Foto: H. Helmlechner

Natürlich hat Pfaffenhofen neben einer wundervollen Landschaft auch eine tolle Innenstadt zu bieten. Kommen Sie vorbei und besuchen Sie Pfaffenhofens Sehenswürdigkeiten oder lassen sich bei einer Stadtführung gezielt Pfaffenhofens schönste Ecken zeigen.
Weitere Vorschläge und Informationen finden in der Gäste- und Tourismusinformation im Haus der Begegnung oder im Freizeitflyer „Pfaffenhofen erleben – Freizeiterlebnisse für die ganze Familie“ der Stadt Pfaffenhofen.

www.kus-pfaffenhofen.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.