Richstein’s Posthotel

Richstein’s Posthotel

- in Hotelempfehlungen

Dieses Hotel im niederbayerischen Bad Füssing schafft es, eine ganz besondere Symbiose aus Tradition und Moderne zu schaffen. Denn Tradition hat in diesem Haus nichts mit Alter zu tun – schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben höchstens die riesigen Kastanien im Garten oder Omas Rezepte, die bis dato jeden Gast begeistern. Jung, modern und innovativ zeigen sich hingegen der Wellness-Bereich und die stilvollen Zimmer. Genauso auch die Hoteliersfamilie, die ihre Gäste liebevoll umsorgt und immer versucht, mit neuen Ideen zu begeistern.

100 % Genuss

Die Familie Richstein-Mürz ist natürlich nicht ganz alleine dafür verantwortlich, den Gästen einen unvergesslichen Urlaub zu bescheren. Besonders stolz ist man hier auf die langjährigen Mitarbeiter, die mit viel Motivation und Leidenschaft eine besonders persönliche Atmosphäre zaubern. Das gilt natürlich auch für die Kulinarik-Hotspots des Hauses: Im Restaurant „Postwirt“ verwöhnen die Köche ganz nach dem Credo: „Essen ist ein Bedürfnis – Genießen ist eine Kunst“. Vielfältig, frisch, regional und saisonal, das sind die Charakteristika dieser Genießer-Küche. Von raffiniert leichter Kost bis hin zu deftigen, bayerischen Spezialitäten ist alles dabei. Gäste schwärmen außerdem von den Spargel-, Schwammerl- und Wildwochen aus dem heimischen Revier.

100 % Ruhe

In den Zimmern des Richstein’s Posthotel schlafen die Gäste nicht, sie träumen. Die neuen Zimmer sind durchdacht aufgeteilt, bieten viel Licht und überzeugen mit einem gelungenen Interieur Design: edle Holzmöbel, unaufdringliche Farben, verspielte Details und geräumige Badezimmer – hier erleben Bewohner auf Zeit eine echte Wohlfühl-Atmosphäre. Im Übrigen verfügt jedes Zimmer über einen eigenen Balkon. So wachen die Gäste morgens auf, gehen einen Schritt vor die Glastür und sind mittendrin in der Natur.

100 % Wellness

Nur 500 Meter entfernt vom Hotel befindet sich die romantische Innenstadt von Bad Füssing, optimal für einen kleinen Spaziergang und einen Bummel durch die charmanten Boutiquen. Sportlich Ambitionierte zieht es hingegen in die facettenreiche Landschaft des Unteren Inntals: ob Radfahrer, Wanderer oder Walker – hier genießen Frischluftfanatiker Wiesen, Wälder und wuchtige Berge. Wer nach einer ausgiebigen Tour spät am Nachmittag wieder im Hotel angekommen ist und schon langsam merkt, wie sich der Muskelkater in den Beinen ankündigt, der kann in der neu gestalteten Wellness-Oase den Energiehaushalt wieder auffüllen. In den Themen-Saunen (Bio-Kräutersauna, Finnische Sauna, Soledampfbad und Infrarotkabine) schwitzen, am Eisbrunnen abkühlen oder sich von den fachkundigen Händen der Mitarbeiter durchkneten lassen – so lässt es sich aushalten. Außerdem bietet der großzügige Spa-Bereich einen ebenerdigen Zugang zur Physio-Med-Abteilung, einen großzügigen Ruhebereich, einen „Grander-Wasser“-Trinkbrunnen sowie einen direkten Aufgang zur Liegewiese.

Richstein´s Posthotel
Familie Richstein
Inntalstrasse 36
94072 Bad Füssing
Telefon: +49 (0)8531 2909 – 0
Fax: +49 (0)8531 2909 – 227
info@richsteins-posthotel.de
www.richsteins-posthotel.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.