RUDOLSTADT – Schillers heimliche Geliebte

RUDOLSTADT – Schillers heimliche Geliebte

Hotelempfehlungen aus der Region

In welcher Stadt Goethe und Schiller starben ist bekannt, wo aber liefen sich die beiden Geistesriesen erstmals über den Weg? In Rudolstadt! Daß Friedrich Schiller in Marbach geboren wurde, wissen nicht nur Schwaben, aber wo erblickte seine bessere Hälfte, Charlotte von Lengefeld, das Licht der Welt? In Rudolstadt!

Handwerkshof
Handwerkshof

Und daß Schiller, obwohl kein Don Juan, sich zwischen Charlotte und ihrer Schwester Caroline zunächst nicht entscheiden konnte, ist kein Geheimnis mehr. Wo aber fand die verzwickte und aufregende Menage a trois statt?

Schillerhaus
Schillerhaus

Besuchen Sie das neu eröffnete Schillerhaus Rudolstadt und lernen Sie den Ort kennen, an dem Schiller so gern verweilte.

Heidecksburg
Heidecksburg

Tourist-Information Rudolstadt
07407 Rudolstadt
Telefon: 03672/486440
info@rudolstadt.de
www.rudolstadt.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.