Seeschloss Schorssow

Seeschloss Schorssow

- in Hotelempfehlungen

Königlicher Urlaub im Seeschloss Schorssow

Die Weite der Mecklenburgischen Landschaft umgibt das romantische 4-Sterne-Hotel Seeschloss Schorssow, das auf eine lange Tradition zurückblickt. Hinter den Mauern des historischen Gebäudes verbergen sich 43 königlich schöne Zimmer, eine Fürstensuite und ein SPA-Bereich, der einen entspannenden Urlaub im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern ermöglicht.

Ganzheitlich genießen, erholsam nächtigen

Unter dem Motto „ganzheitlicher Genuss“ präsentiert sich das Seeschloss Schorssow mit Blick auf die weite Landschaft der Mecklenburgischen Schweiz. Ob bei einem Streifzug durch die Natur oder auf dem Barfuß-Weg im hoteleigenen SPA: Hier können Gäste die Seele baumeln lassen. 43 Einzel- und Doppelzimmer warten auf die Urlauber. Sie verfügen über einen Schreibtisch, eine Sitzecke, ein Telefon, eine Minibar, einen Fernseher und ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche. Die Zimmer sind sehr geräumig, doch noch mehr Platz bietet die Fürstensuite mit über 85m². Die Unterkünfte verteilen sich auf das Schlossgebäude und das 1998 fertig gestellte Residenzgebäude.
Ein Gebäude mit Geschichte

Das historische Haus ragt inmitten eines englischen Landschaftsparks mit idyllischem See empor. Das Seeschloss Schorssow wurde seit dem 14. Jahrhundert von verschiedenen Familien bewohnt, bevor 1997 ein Hotel daraus entstand. Die typischen Wandmalereien und königlich anmutenden Seidentapeten sowie der royale Eingangsbereich erinnern neben der beeindruckenden Architektur an längst vergangene Zeiten. Seit 1951 steht das Gebäude unter Denkmalschutz und zeigt sich heute als besonders romantische Unterkunft für Urlauber.

Genuss für den hungrigen Magen

Vom ausgiebigen Frühstück über ein leckeres Stück Kuchen am Nachmittag bis hin zum fürstlichen Dinner finden Gäste im Schlosshotel Schorssow zahlreiche, kulinarische Höhepunkte vor. Im „Café Rose“ werden Frühstück, Kaffee und Kuchen serviert. Bei gutem Wetter wartet die Seeterrasse, während im Weinkeller gemütliche Stunden am Abend verbracht werden können. Das Schlossrestaurant „von Moltke“ bietet hingegen saisonale Speisen. Frische Zutaten, beste Qualität und die bevorzugte Verwendung regionaler Produkte zeichnen die Köstlichkeiten auf der Speisekarte aus. Fisch- und Wildgerichte bilden je nach Jahreszeit dabei nur eine kleine Auswahl der Gaumenfreuden.
Wohlfühlen und Kraft schöpfen

Ob in der Natur, auf den schönen Radwegen oder direkt im hoteleigenen See SPA: Gäste des Schlosshotels Schorssow lassen sich gern verwöhnen. Der SPA verfügt über ein Schwimmbad und eine Sauna-Oase mit einer Bio-Sauna, einer finnischen Sauna sowie einem Dampfbad. Der Barfuß-Weg erlaubt einen weit schweifenden Blick in die Mecklenburgische Natur, welche das Hotel umgibt und einen hervorragenden Ausgangspunkt für Wanderungen bietet. Wem das noch nicht genug ist, kann im Beauty-Bereich Massagen buchen oder kosmetische Angebote in Anspruch nehmen.

Weiteres zum Hotel und Arrangements gibt es unter:

Seeschloss Schorssow
Am Haussee 3
17166 Schorssow
info@schloss-schorssow.de
www.schloss-schorssow.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.