Uhldingen-Mühlhofen: Das Gute liegt so nah – Seeferien am Bodensee

Uhldingen-Mühlhofen: Das Gute liegt so nah – Seeferien am Bodensee

Hotelempfehlungen aus der Region

Wenn ein Ort am Bodensee von sich behaupten kann, der zentrale Ausgangspunkt für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten des Bodensees und Oberschwabens zu sein, so ist es das von Weinbergen, Wiesen und Wäldern umgebene und idyllisch direkt am Bodensee gelegene Pfahlbau- und Fischerdorf Uhldingen-Mühlhofen.

Pfahlbaumuseum / Foto: ANKAWÜ

Die kleine Gemeinde mit den weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie der barocken Wallfahrtskirche Birnau und dem ältesten Freilichtmuseum Deutschlands, den Pfahlbauten, bietet sich perfekt als Ausgangspunkt für Tagesausflüge auf dem Wasser oder auf dem Land an. Vom mediterran anmutenden Uhldinger Yachthafen aus, der zu den schönsten am See zählt, fällt der Blick des Besuchers direkt auf die Blumeninsel Mainau – kleine und große Schiffe bringen interessierte Gäste in knapp zehn Minuten auf die gräfliche Insel. Ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz lädt zur Erkundung des Bodensees und der Region ein. Der Rückweg nach Uhldingen-Mühlhofen lässt sich bequem per Schiff, Zug oder Bus bewerkstelligen.

www.seeferien.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.