Weihnachten in Reichenbach

Weihnachten in Reichenbach

Hotelempfehlungen aus der Region

Titelbild: Weihnachtskugel Rathaus

Wenn die Flocken tanzen, dann ist es endlich wieder soweit. Die langersehnte Weihnachtszeit steht vor der Tür. Verschneite Wälder und Berge, weihnachtlich geschmückte Häuser und der Duft von Bratäpfeln und Glühwein verzaubern diese Zeit. Die Reichenbacher Händler verwöhnen die Besucher der Stadt in der Vorweihnachtszeit mit weihnachtlichen Köstlichkeiten.

Neuberin-Museum © C. Steps

Weihnachtsausstellung im Neuberin-Museum (1. Advent 2018 – 31. Jan. 2019)
Thema: Miniaturen – Kindermedien oder Lernwelten im Wandel – Schauen – Staunen – Anfassen – Spielen
Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandte Kindermedienforschung.

Weihnacht Postplatz 6 ©C. Steps

Weihnachtsmarkt
Der Reichenbacher Marktplatz mit seinem festlich geschmückten Weihnachtsbaum und der großen Pyramide vor dem Rathaus stimmt die Besucher auf die Weihnachtszeit und den Weihnachtsmarkt ein. Süße Leckereien und vogtländische Spezialitäten verwöhnen Jung und Alt.
Nicht fehlen darf natürlich die legendäre Apres-Ski-Party am Samstagabend, denn: Wenn in Sachsen die Weihnachtsmärkte schließen, geht’s in Reichenbach erst richtig los.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt (21. – 23.12.2018)
Freitag: 14.00 – 19.00 Uhr
Samstag: 11.00 – 23.00 Uhr
Sonntag: 11.00 – 18.00 Uhr

Burgweihnacht im OT Mylau
Der Ortsteil Mylau lädt traditionell am 1. Adventwochenende zur Burgweihnacht ein. Das idyllische Ambiente im Burghof mit vielen liebevoll gestalteten Handwerker- und Schlemmerständen entführt die Besucher in eine besondere weihnachtliche Welt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Stadt Reichenbach
Tel.: 03765/5240
stadt@reichenbach-vogtland.de
www.reichenbach-vogtland.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.