Winter- wie Sommerfreuden im Bayerischen Wald

Winter- wie Sommerfreuden im Bayerischen Wald

Hotelempfehlungen aus der Region

Winterspaß pur – dafür ist der Naturpark Oberer Bayerischer Wald mit seinen gut gespurten Loipen, hervorragend präparierten Pisten, etlichen Liften und Sesselbahnen bis hin zu geräumten Winterwanderwegen, Rodelbahnen und zugefrorenen Weihern genau die richtige Adresse. Ob Rodeln, Ski- oder Snowboardfahren, Eisstockschießen, Tourenskigehen oder Schneeschuhwandern, Lang- oder Schlittschuhlaufen: Wintersport-freunde finden hier ihren Spaß. Reizvoll ist es aber auch, die herrliche Winterlandschaft zu Fuß, auf Schneeschuhen oder mit dem Pferdeschlitten zu entdecken.

Herzliche Gastfreundschaft erlebt man bei einer köstlichen Brotzeit mit Schmankerln aus der Region, einem frisch gezapften Bier oder heiß dampfendem Jagertee in gemütlichen Wirtshäusern und zünftigen Berghütten. Mit einem ganz besonderen Ambiente verwöhnen unsere bestens ausgestatteten Wellness-Hotels ihre Gäste. Winterwellness bedeutet, sich einfach nur zu erholen, bei einem guten Buch zu entspannen, die Wärme in den verschiedensten Saunen zu genießen und fit zu werden für den Alltag, während draußen die Schneekristalle in der strahlenden Wintersonne glitzern. Es gibt fast nichts Schöneres.

Schier unendlich viele Freizeitangebote im Naturpark Oberer Bayerischer Wald lassen auch in den anderen Jahreszeiten keine Langeweile aufkommen. Abwechslung und Spannung für die ganze Familie, egal ob Kinder, Eltern oder Großeltern werden hier groß geschrieben und sicher ist für jeden das Richtige dabei.

Lamer Winkel – Arrach, Lam, Lohberg: Mehr Bayerischer Wald geht nicht – Vom Arber zum Osser und Kaitersberg!

Im Lamer Winkel zeigt sich der Bayerische Wald von seiner schönsten Seite. Die Bayerwaldberge Arber, Osser, Hoher Bogen und Kaitersberg prägen diese Naturlandschaft. Gut beschilderte Wanderrouten rund um das Tal mit den beiden Luftkurorten Arrach und Lam sowie dem Erholungsort Lohberg lassen das Wanderherz höher schlagen. Und wer gerne mit zwei Stöcken unterwegs ist, der wählt eine der markierten Strecken für Nordic Walker. Dazu ein Besuch im Märchenschloss, eine Führung durch das Arracher Moor und die NaturArtParks, ein Abstieg in das Besucherbergwerk Fürstenzeche, ein Besuch im Bayerwald-Tierpark Lohberg oder in der Glashütte.

www.bayerischer-wald.org

www.lamer-winkel.bayern/de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.