Entry-header image

Hotel Hofmark in Bad Birnbach – das geheime Paradies

Niederbayern

Wer Bad Füssing kennt, wird Bad Birnbach lieben. Der Kurort im Dreiländereck gehört zu den wahrlich schönsten Orten Niederbayerns. Bekannt durch das original Bad Birnbacher Heilwasser und beliebt wegen einer der schönsten Thermen Deutschlands, ist „das ländliche Bad“ ein Paradies für alle, die Entspannung suchen. Wer diesen Urlaub ohne Kompromisse genießen möchte, macht Halt im Hotel Hofmark. Das Vier-Sterne-Anwesen ist mehr als eine Erholungsquelle im Kurort: das Hotel ist direkt an die Rottal Terme angebaut, Gäste spazieren also im Bademantel vom Zimmer in die Sauna & Erlebniswelt. Die Wohlfühl-Zimmer sind modern und auch die Kulinarik ist überaus vielversprechend.

Mitten im Grünen

Egal, ob Einzelzimmer, Doppelzimmer oder Suite – Wohlfühlathmosphäre ist in allen Kategorien zu finden. Neben einem Flat-TV, Internetzugang (LAN sowie W-LAN), dem einmaligen Blick ins Grüne vom Balkon oder von der Terrasse aus, bieten viele Zimmer sogar eine eigene Teeküche für einen entspannten Start in den Tag. Dazu ist die Einrichtung in hellen Farben gehalten und die ruhige Lage verspricht lange erholsame Nächte – hier kann man sogar mit offener Balkontür schlafen, um die gesunde, frische Luft auch nachts zu genießen.

Entspannung 4.0

Das große Plus gleich vorweg: alle Gäste der Hofmark, die eine Pauschale gebucht haben, erhalten die „Hotel Card“ zur freien Nutzung der Rottal Terme in allen Bereichen als Bestandteil ihrer Pauschalen. Somit kommt der Urlauber in der 3.000 Quadratmeter großen Therme gar nicht mehr aus dem Entspannen raus. Hier warten in drei unterschiedlichen Sektionen das Therapiebad, die Vitarium Sauna Erlebniswelt und die Vitarium Thermenwelt mit insgesamt 31 Becken.

Gutes Essen für jeden Geschmack

Die Städter wissen, wie gut die ländliche Luft hier im Kurort zur Abwechslung tut. Nicht umsonst gilt Bad Birnbach als eine der besten „Akku-Ladestationen“ des Landes und dafür sind nicht nur die Thermalbäder und die beiden Heilquellen verantwortlich. Nicht weit vom Hotel entfernt befinden sich ein Golfplatz, eine Laufstrecke und eine Vielzahl ausgewiesener Rad- und Wanderwege.
Damit für all diese Erlebnisse auch genügend Energie vorhanden ist, bietet das Hotel Hofmark seinen Gäste eine besonders reichhaltige und abwechslungsreiche Küche. Bereits das Frühstücksbuffet der Hofmark ist das erste Hoch des Tages. Brot und Semmeln werden von hiesigen Bäckern geliefert, auch die Wurst- und Käsespezialitäten stammen von regionalen Anbietern. Regionale und internationale Köstlichkeiten leicht zubereitet und serviert – das erwartet die Gäste außerdem im ganz neu gestalteten Restaurant. An sonnigen Tagen genießen Urlauber das Mittag- oder Abendessen auf der sonnigen Terrasse, mit direktem Blick ins satte Grün.

Hotel Hofmark
Eva Allers
Kurallee 3, 84364 Bad Birnbach
Telefon: 08563/2960
info@thermenhotel-hofmark.de
www.thermenhotel-hofmark.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

DIE REGION ENTDECKEN

Niederbayern