Entry-header image

Hotel Wasserschlößchen

Saale-Unstrut

Ein romantisches Kleinod in der Kulturlandschaft Saale-Unstrut

Natur pur – dieses Hotel liegt mitten im Grünen, an der Mündung von Saale und Unstrut und direkt am Saale-Radweg. Der ideale Ausgangspunkt für Radtouren oder Spaziergänge in den Weinbergen und für Ausflüge in die Wein- und Sektstadt Freyburg oder in die Weltkulturerbestadt Naumburg. Gleichzeitig kann man gut verstehen, dass manche Gäste das Anwesen, das auf den Grundmauern des alten Wasserschlößchens steht, gar nicht verlassen möchten: der parkähnliche Garten mit seiner Sonnenterrasse, der Spielplatz und der idyllische Freisitz laden buchstäblich dazu ein, einfach mal nichts zu tun und in herrlichem Ambiente zu entspannen.

Eine Oase der Ruhe

Die ruhige Lage des Hauses ist ein Garant für erholsame Nächte und dank der hochwertig ausgestatteten Zimmer mit super bequemen Betten kann es durchaus passieren, dass man hier auch mal bis mittags schläft. Die renovierten Räume präsentieren sich geschmackvoll gestaltet und mit sehr schönen Bädern. Hier fühlen sich Gäste von Anfang an wohl, das liegt aber auch an der Herzlichkeit der Gastgeber. Im familiär geführten Hotel achtet das Team sorgfältig darauf, dass es den Gästen an nichts fehlt.

Besondere Momente

Wohlfühlen beginnt schon früh morgens beim reichhaltigen Frühstück: hier fehlt es wahrlich an nichts und auch Sonderwünsche werden gerne erfüllt. Besonders gut kommt außerdem der heimische Wein im Kühlschrank an – das allerdings selten zum Frühstück, sondern eher am Abend. Ein besonderes Highlight in diesem Kleinod ist übrigens der Sonnenuntergang. Wer hier entspannt bei einem Glas Wein im Garten sitzt und dabei zusieht, wie die Sonne den Himmel langsam in ein Farbenmeer taucht, der weiß, was Urlaub ist.

ADRESSE & KONTAKT

Hotel Wasserschlößchen

Straße zum Wasserschlösschen 1
06618 Naumburg

Tel.: 03445 28940
info@hotel-wasserschloesschen.de

DIE REGION ENTDECKEN

Saale-Unstrut