Hotel Artvilla am See – Eine Perle am Bodensee

    Das Hotel ArtVilla am See hat nicht nur das gewisse Etwas. Es hat sogar jede Menge davon. Angefangen bei den zwölf einzigartigen Zimmern, ohne Nummern aber dafür mit Namen, über den riesigen Weinkeller, bis hin zu den aufregenden Kunstwerken in jeder Nische des Hauses. Und dann ist da ja auch noch dieser atemberaubende Blick auf den Bodensee. Ein Paradies für Genießer.
    Noch bevor die Gäste überhaupt im Foyer des Designerhotels ankommen, bleiben sie stehen. Die Augen weit offen bewundern sie die Skulpturen, die Gemälde und Antiquitäten, die hier Wände, Böden und Decken schmücken, als hätten sie nie einen anderen Platz gehabt.

    Gleichzeitig überzeugt die pittoreske Villa mit modernster Ausstattung – vor allem in den zwölf Zimmern und Apartments, und dennoch gleicht keines dem anderen. Das Gästezimmer „Aix en Provence“ repräsentiert den französischen Landhausstil, mit hellen Eichenmöbeln und einem Himmelbett. Im „Siena“ schläft es sich wie auf einem italienischen Weingut und im „Tokio“ fühlen sich die Gäste Dank schwarz-weiß-Design und Aluminium-Akzenten wie inmitten der japanischen Millionen-Metropole. Mini-Bar, Satelliten-TV und ein luxuriöses Badezimmer sind in allen Zimmern Standard.


    Die ArtVilla hat sich tatsächlich die schönste Stelle am Bodensee ausgesucht. Umarmt vom Wasser befindet sich dieses Schmuckstück direkt auf der Halbinsel Mettnau. Nach dem großen Frühstück zieht es die Urlauber zur Wanderung oder Radtour nach draußen. Ist der Tag langsam vorbei, entspannen sich die Muskeln im hauseigenen Spa-Bereich. Der Geist bekommt seine Erholung dann spätestens beim Glas Sauvignon oder Rioja – Hausherr und Gastgeber Johannes Kögel lässt die Gäste gerne an seiner Sammlung edler Tropfen teilhaben. Über 500 Sorten warten im eigenen Weinkeller auf neue Genießer.

    „ArtVilla am See“
    Hotel garni Kögel
    Rebsteig 2/2
    78315 Radolfzell
    Tel.: +49 (0) 77 32 / 94 44-0
    Fax: +49 (0) 77 32 / 94 44-10
    hotel@artvilla.de
    www.artvilla.de