Hotel Lamm – Ein Lieblingshotel im Spessart

    Zu schnell vorbei

    Egal, wie lange ein Gast seinen Urlaub im Hotel Lamm verbringt – er ist immer zu schnell vorbei. Dieses 4-Sterne-Hotel im naturnahen Spessart, im Herzen des Landes, hat wirklich alles, was ein perfekter Urlaub braucht. Renovierte Zimmer mit Klimaanlage, ein top-moderner Wellnessbereich mit sagenhaftem Außenpool, eine exzellente Küche und viele kleine Extras, die diesen Urlaub so besonders machen. Kein Wunder – Gastfreundschaft steckt der Familie Schwab eben im Blut: das Anwesen „Lamm“ ist seit 1756 in Familienbesitz.

    © Günter Standl

    Nah am Gast

    Zuhören. Das ist wohl mitunter die wichtigste Tugend, die gute Gastgeber ausmacht. Und Familie Schwab kann zuhören. Deswegen wissen die Hausherrn des familiengeführten Hotels auch, was den Gästen wirklich wichtig ist. Schon die Zimmer, die zum Teil ganz neu gestaltet wurden, sind ganz auf die Wünsche der Gäste ausgerichtet: Flatscreen, Regendusche, Minibar, super bequeme Betten und ein direkter Zugang zum Wellnessbereich über einen kleinen Gang. Dazu sind die Zimmer besonders hell, dank der bodentiefen Fenster oder der Balkone. Tür auf und der Blick reicht in den grünen Garten, wo der große Pool bereits am Morgen blau lächelt.

    © Günter Standl

    Wellness-Tage auf höchstem Niveau

    Wer im Wellnessbereich mal kurz die Augen schließt, fühlt sich wie in einem eleganten Beach Club an der Costa del Sol. Der große Außenpool, die eleganten Möbel im malerisch gestalteten Garten, die Handtücher, die schon auf den Liegen warten und das romantische Flüsschen Elsava, das im Hintergrund leise plätschert. Der große Unterschied aber: In dieser Wellnessoase spielen Jahreszeiten keine Rolle. Wenn es im Sommer draußen glühend heiß ist, sorgt der moderne Außenpool für die passende Erfrischung. Sinkt die Temperatur im Herbst und im Winter, steigt sie im Pool auf 28 Grad und wenn es schneit, wird es im Außenwhirpool bei 34 Grad wieder richtig schön heiß. Das gibt es außerdem: finnische Sauna, römisches Dampfbad, Blockhaussauna im Außenbereich, Trockenraum, Ruheraum und Wärmebänke. Absolutes plus: der gesamte Wellnessbereich hat bis 22 Uhr geöffnet.

    © Günter Standl

    Mehr Zeit für Genuss

    Entspannte Momente – das braucht der Gast vor allem am Abend, wenn die Muskeln sich nach einer ausgiebigen Wanderung bemerkbar machen. Direkt am Haus starten zahlreiche Wege und das Hotel-Team hat für jeden Wander-Typen das passende Informationsmaterial. Verlaufen kann sich also niemand – und das sollte auch keiner, sonst würde er ja das Abendessen verpassen und das wäre mehr als schade. Frisch, saisonal, abwechslungsreich und einfach sehr lecker: monatlich wechselt das Menü, die Gerichte werden kreativ zusammengestellt sowie raffiniert angerichtet und besonders die Menüs sind reichlich. Die Diät bleibt besser Zuhause.

    Hotel Lamm
    St. Martinusstr. 1
    63872 Heimbuchenthal (60 km von Frankfurt)
    Tel.: +49 06092 944 – 0
    info@hotel-lamm.de
    www.hotel-lamm.de

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden