Mit dem E-Bike mühelos durch wilde Wälder und spannende Kulturlandschaften

    © Foto Dirk Holst

    Beste Voraussetzungen für einen herrlichen Urlaub – wenn schon das Hotel „Sonnenhof“ und der Straßenname „Himmelreich“ heißen…
    Aber auch sonst wird‘s im 4-Sterne-Superior-Haus im Lamer Winkel im Naturpark Oberer Bayerischer Wald ein toller Sommer. Neue Top-E-Mountainbikes im Sonnenhof eröffnen für bisherige Nicht-Mountainbiker ungeahnte Möglichkeiten, das Ferienparadies Bayerischer Wald mit dem Rückenwind aus der Steckdose zu erobern und dabei auf wilde (Ur-)Wälder, kühle Bergseen und unglaubliche Ausblicke zu stoßen. Denn viele der weit über 1.000 Radkilometer im Arberland eignen sich auch für die elektrische Variante des Mountainbikens. Etwa die Tour von Arnbruck über die Scharebenhütte mit einem Anstieg hinauf zum Großen Arber mit Panoramaausblicken auf den gesamten Bayerischen Wald. Auch Wanderer lieben die Farbsymphonie, die das Wald-Grün mit blauen Adern aus Flüssen, Bächen und Seen mit dem Granit-Ton der oft spektakulären Felsen kombiniert. Der Nationalpark Bayerischer Wald, übrigens der erste Nationalpark Deutschlands, zeigt sich sogar als Urwald, in dem ein neuer Wald heranwächst – was ebenso einzigartig ist wie die Tierfreigelände.


    Sportliche lieben den Sonnenhof aber auch deshalb, weil hier alles möglich ist: Frühmorgens eine Runde Golf auf dem ebenso interessanten wie kniffeligen 9-Loch-Platz direkt ums Haus: Golfpro Anthony lehrt hier mit viel Humor Gewohntes gerne mal anders, um alle Golf-Willigen schneller zum Ziel bzw. aufs Green zu bringen. Danach eine E-Mountainbiketour zum Arber und zum Abschluss noch eine Partie Tennis auf zwei Außen- wie Innenplätzen oder ein kurzes Training am neuen Milon-Zirkel. Für alle, die in kürzester Zeit fit werden wollen, ist dieser Zirkel im Sonnenhof optimal – derzeit aus hochwertigsten Sportstudios bekannt als das wohl effektivste Zirkeltraining der Neuzeit. Wer mit echten Profis am sportlichen Ferienprogramm teilnehmen will, hat dazu etwa im August beim „Urlaub mit Olympiasiegern und Weltmeistern“ Gelegenheit. Eine tolle Möglichkeit, Sport mit Profis zu machen und Geschichten aus deren Karrieren zu erfahren.

    Zum Entspannen geht’s in die Sonnenhof-AquaWelt mit beheiztem Außenbecken, das mit einer Fläche von 120 qm, dem Panoramablick auf den Arber und mit einer 1000 qm großen Liegewiese ein Sommertraum ist. Außerdem wollen, neben diversen Massage- und Beauty-Angeboten, sechs Saunen im Asia Spa entdeckt werden – und dazu eine getrennte Familien-Dampfsauna, in die auch Kids unter 14 dürfen.

    Arrangement „Urlaubs-Zeit“

    Immer wieder sonntags entdecken Sie die Schönheit des Lamer Winkels – ganz gleich, ob Sie auf einstigen Schmugglerpfaden wandern, eine Tour auf den Gipfel des Grenzberges Osser machen oder eine Radltour zum „Bayerwaldkönig“ Großer Arber unternehmen.

    • 5 Übernachtungen im Zimmer Ihrer Wahl mit Verwöhn-Halbpension
    • 1 Flasche „gsunds“ Mineralwasser
    • Kostenloser Verleih von Rucksäcken, Nordic Walking-Stöcken und Mountainbikes
    • Teilnahme am abwechslungsreichen Ferienprogramm Mo. bis Fr.
    • freie Nutzung der AquaWelt mit 3 Pools und 6 Saunen
    • Bademantel und Bade-/Saunatuch- Service
    • sowie die gesamten Sonnenhof-Serviceleistungen

    ab 400,00 € pro Person

    Die Sonnenhof-Vorteilstage – wir honorieren Ihre Flexibilität. An folgenden Terminen erhalten Sie ab drei Nächten einen 40-Euro-Wellness-Gutschein zu Ihrer Buchung: 6.1. bis 27.1., 10.2. bis 24.2., 10.3. bis 24.3., 12.5. bis 26.5., 15.9. bis 22.9., 17.11. bis 15.12.2019

    Hotel Sonnenhof ****S
    Norbert Oblak
    Himmelreich 13, 93462 Lam
    Telefon +49 (0) 99 43/ 37-0
    www.sonnenhof-lam.de

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden