Urlaub kommt höchstgelegen! Oberwiesenthal

Titelbild: Mountainbiker mit Blick auf Oberwiesenthal, Foto: Sandro Lindner

Sanft eingebettet zwischen den höchsten Gipfeln des Erzgebirges, dem Fichtelberg auf deutscher und dem Keilberg auf tschechischer Seite, liegt Deutschlands höchstgelegene Stadt: Kurort Oberwiesenthal.  Der „Staatlich anerkannte Luftkurort“ wurde vor allem durch den Wintersport bekannt. Viele Große Athleten, wie Ulrich Wehling, Barbara Petzold, Sylke Otto und Jens Weißflog, um nur einige zu nennen, trainierten hier.

Sommerpanorama, Foto: Christian Günther

Im Winter bieten sich hier hervorragende Möglichkeiten den Urlaub aktiv zu gestalten. In unmittelbarer Ortsnähe findet sich das größte alpine Skigebiet Sachsens mit 10 klassifizierte Pisten bei einer Gesamtlänge von ca. 15,5 km, eine Halfpipe im Snowboardpark und Eisstadion. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine 1800 m lange Rodelstrecke, einem Loipennetz von 75 km und mehreren Ski- sowie Winterwanderwegen.

Wandern Fichtelberg, Foto: Sandro Lindner

Auch im Sommer bietet die idyllische Bergstadt beste Voraussetzungen für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Die wunderbare Landschaft des Fichtelberggebietes lädt zu ausgedehnten Wanderungen, sowie zu abwechslungsreichen Rad- und Mountainbiketouren ein. Für reichlich Spaß und Adrenalin sorgen unsere Trendsportarten, wie Monsterrollern, Paragliding oder Summer-Tubing. Weitere Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Bowling, Kegeln, Nordic Walking, Sommerrodeln, Segway-Touren oder ein Besuch im Meeresaquarium, runden einen Besuch in Kurort Oberwiesenthal ab.

Fichtelbergbahn, Foto: Mirko Ernst

Mit der guten, alten Bimmelbahn – jetzt als „Fichtelbergbahn“ bekannt – beginnt die Erkundungstour ins Obere Erzgebirge. Im Sehmatal dampft nicht nur das Bahn’l, sondern die Mannle im 1. Räuchermannmuseum in Cranzahl, die „Info-Suppe“ zur edlen Löffelspeise im Neudorfer Suppenmuseum und die Duftkegel in der Schauwerkstatt „Zum Weihrichkarzl“. Die beiden Museen sind wohl die einzigen ihrer Art.
Ob in Kurort Oberwiesenthal oder in den angrenzenden Ferienorten – hier kommt ein Urlaub immer höchstgelegen!

www.oberwiesenthal.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here