Wandern, Natur & regionale Kulinarik

Foto: Tourist-Info Viechtach
Foto: Tourist-Info Viechtach

Der Sommer 2019 sagt ganz langsam „Servus“, die Wälder beginnen sich bunt zu färben… und die Freude auf einen schönen Wanderherbst im Bayerischen Wald steigt! Ein besonderer Tipp für alle, die gerne in geselliger Runde in der Natur unterwegs sind und dabei leckere regionale Schmankerl verkosten wollen: Die 4. BayerwaldSchmankerlWanderung am Sonntag, den 29. September im Naturschutzgebiet Großer Pfahl bei Viechtach im Arberland.

Foto: Tourist-Info Viechtach
Foto: Tourist-Info Viechtach

Die Bayerwald-Schmankerl-Wanderung im Genussort Viechtach

Wander-, Natur- und Kulinarikfreunde dürfen sich auf eine perfekte Kombination aus einer abwechslungsreichen Wanderung mit 7 – 8 Kilometern, bereichert durch 6 Stationen mit wahren Gaumenfreuden aus der Region und ganz viel Musik freuen. Zu genießen gibt es z. B. süßen Honig, ein deftiges Gselchts (Schwarzgeräuchertes), Schmankerl vom Viechtacher Bauernmarkt u.v.m. Natürlich kommen dabei auch die „fl üssigen“ Bayerwald-Schmankerl wie regional gebrautes Bier oder Schnapserl auf den Tisch. Rund um die Schmankerl-Wanderung werden zudem interessante Führungen durch das „Bayerns Geotop Nr.1“ mit seiner Wandern, Natur & regionale KulinarikDie Bayerwald-Schmankerl-Wanderung im Genussort Viechtach einzigartigen Flora und Fauna angeboten.

Foto: Tourist-Info Viechtach
Foto: Tourist-Info Viechtach

Zum Abschluss geht’s „hoch hinaus“ und alle feiern bei Sonnenuntergang gemeinsam mit Musik und leckerem Essen mit Blick auf die Bayerwaldberge. Kurz: Ein Hochgenuss für alle Sinne – im Genussort Viechtach! Rund um die Schwankerl-Wanderung gibt es natürlich zahlreiche weitere Angebote im „Goldenen Wanderherbst“: Vom 28. September bis 5. Oktober finden nämlich die beliebten Herbstwanderwochen „Indian Summer in Bayerisch Kanada“ statt mit Touren quer durch den gesamten Bayer- und Böhmerwald.Als kulturelle Alternative zum Naturerlebnis locken in Viechtach zahlreiche Museen und Kunstausstellungen. Darunter auch die weltbekannte „Gläserne Scheune“ von Künstler Rudolf Schmid, die internationale Kunstausstellung „Dreamscapes“, eine Exposition mit Marionetten aus Bayern & Böhmen sowie die Fotoausstellung „Begegnungen – Setkáni´“.

Foto: Tourist-Info Viechtach
Foto: Tourist-Info Viechtach

Extra-Tipp

Ein besonderer Tipp: Nutzen Sie die bequeme Anreise mit der Bahn! Sie erreichen das Viechtacher Land durch „Bayerisch Kanada“ auf einer der schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Vor Ort kommen alle Urlaubsgäste dann in den Genuss des sog. GUTi – des GästeServiceUmweltTickets, mit dem sie kostenlos mit Bus & Bahn in der Region fahren können. Perfekt zu kombinieren mit schönen Wander- , Kanu- oder Radtouren im Bayerischen Wald!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

 

Tourist-Info Viechtach
Stadtplatz 1
94234 Viechtach
Tel. 09942/1661
www.viechtach.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here