VOGTLAND Sinfonie der Natur

Das Vogtland ist eine Sinfonie der Natur – klangvoll, musikalisch und beschwingt. Im Vierländereck von Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen gelegen, verbindet die beliebte Urlaubsregion familiäre Herzlichkeit, Gemütlichkeit und eine Prise Eigensinn mit beeindruckenden Naturerlebnissen und glanzvoller Musikkultur.

Natur spüren

Am besten lässt sich die Natur des Vogtlandes zu Fuß erkunden. Ob auf zertifizierten Qualitätswanderwegen wie dem Vogtland Panorama Weg®, auf abwechslungsreichen Themenwegen oder auf stillen Pfaden – ein Naturerlebnis der Extraklasse wartet auf aktive Urlauber. Wandern am Wasser und ganz viel Spaß auf dem Wasser bieten die Talsperren Pöhl und Pirk sowie das Zeulenrodaer Meer.
Urlaub im Vogtland heißt tief einatmen, Ruhe verspüren und Kraft tanken. Die Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach bieten dafür beste Bedingungen in königlichem Ambiente. Hier erwarten den Gast natürliche Heilmittel wie Moor und Sole, moderne Bade- und Saunalandschaften, eine Soletherme, deren hochmineralisiertes Thermalwasser in seiner Zusammensetzung und Konzentration einmalig ist.
An den Ausläufern von Erzgebirge und Elstergebirge gelegen, ist die Landschaft des Vogtlandes ideal, um sie auf zwei Rädern zu erkunden: Komfortable Radwege führen zu landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten. E-Bike-Liebhaber genießen die vogtländischen Berge mit Extraschub. Sportlich Ambitionierte können sich auf die Bikewelt und die Mountainbike-Strecken rund um Schöneck freuen.
Ein verzaubertes Winterwunderland mit tief verschneiten Wiesen und wie mit Puderzucker bestäubten Wäldern – das ist das Vogtland im Winter. Die Skiregionen rund um Schöneck und Klingenthal sind mit ausgedehnten Pisten, modernen Skiliften und gespurten Loipen bestens präpariert für actionreichen Ski-Spaß und erlebnisreiche Langlauftouren.

Kultur entdecken

Das Vogtland ist eine jahrhundertealte Kulturlandschaft, die sich zu entdecken lohnt. Die Region ist vor allem berühmt für die Herstellung einzigartiger Musikinstrumente. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse eines besonderen Handwerks und lauschen Sie den Klängen der verschiedenen Instrumente. Beim Betreten einer Geigenbauwerkstatt berührt man das über 100 Jahre alte Holz, riecht den Lack, hört das leise Scharren des Hobels, und kommt mit dem Meister ins Gespräch. Eine Erfahrung aus nächster Nähe, wie sie weltweit nur hier im Vogtland zu finden ist.

Auf dem Kulturweg der Vögte laden Städteperlen mit imposanten Burgen und Schlössern zu einer Spurensuche in die mittelalterliche Geschichte ein. Inmitten einer großartigen Landschaft erwartet Sie ein reiches kulturelles Angebot, liebevoll bewahrte Traditionen und die typisch vogtländische Küche um Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Genuss werden zu lassen.

Familie leben

Familienurlaub bedeutet vor allem eins: gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen. Das Vogtland bietet Abwechslung für Groß und Klein und lässt Ihre Familienzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Familienfreundliche Unterkünfte versprechen einen komfortablen Aufenthalt. Vielfältig ist die Auswahl an Freizeitmöglichkeiten und Ausflugszielen. Ob aktiv unterwegs, Spaßfaktor, Entdeckergeist oder Landerlebnis – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Highlights sind der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau oder die Falknerei in Plauen.

Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach
Tel.: 03744 18886-0
info@vogtland-tourismus.de
www.vogtland-tourismus.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here