Wardenburger Hof: Den Norden kennen und lieben lernen

Wardenburger Hof: Den Norden kennen und lieben lernen

- in Hotelempfehlungen

Jede Region des Landes hat ihren eigenen Charme, und der Norden hat davon jede Menge. Hier kommt der Wind immer von vorne. „Moin“ sagt man auch um 22 Uhr und hier ist niemand betrunken, hier sind alle „angetüdert“. Ein sympathisches Fleckchen, mit maritimer Landschaft, unzähligen Ausflugszielen und vielen ulkigen Traditionen. Wer den Lifestyle á la „nordisch nobel“ mal kennen lernen möchte, findet im Hotel Wardenburger Hof, im Landkreis Oldenburg, den optimalen Ausgangspunkt.

Ostfriesenflair

Herzlichkeit, stilvolles Ambiente und Komfort sind die Charakteristika des familiengeführten Drei-Sterne-Superior Hauses. Seit vier Generationen wird hier Gastfreundschaft mit Herz betrieben und das merken die Gäste auch an der liebevollen Zimmereinrichtung: Helle Massivholzmöbel, Telefon, Internet, Flachbild Fernseher, Minibar und Safe gehören in allen Gemächern zur Grundausstattung. Dazu punkten die Räume mit viel Platz, einige Zimmer bieten darüber hinaus eine eigene Terrasse. Rollstuhlgerechte Gästezimmer sind ebenfalls vorhanden. Motiviert und engagiert zeigt sich das Hotel-Team auch kulinarisch: Die Speisekarte ist umfangreich, gefüllt mit saisonalen, regionalen Gerichten und internationalen Einflüssen. Darüber hinaus bieten die verschiedenen Restaurants, darunter die renovierte „Kachelstube“, das „Watt-hus“, die „Kachelofenstube“ und die Bar, eine besonders wohlige Atmosphäre beim reichhaltigen Frühstück, einem Kännchen Ostfriesentee, oder bei frischen Nordseekrabben zum Abendbrot.

Wo aus Braunkohl Grünkohl wird

Menschen, die in Grüppchen und mit einem Bollerwagen durch die Straßen ziehen, dabei keinen Schnapps auslassen und nach einigen Kilometern in einem Gasthof halten, um Grünkohl mit Pinkel und Salzkartoffeln zu schlemmen – das ist die nordische Kohlfahrt. Der Wardenburger Hof hat in seinem Bouquet an Arrangements auch ein komplettes Kohlfahrt-Angebot mit vorgeschlagenen Lauf- und Wanderwegen, definitiv ein „Muss man mal gemacht haben“.

 

Wardenburger Hof
Oldenburger Straße 255
26203 Wardenburg
Tel : +49 4407 92100
Fax : +49 4407 20710
info@wardenburger-hof.de
www.wardenburger-hof.de

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.