Entry-header image

Hotel Zum Koch

Bayerisches Golf- und Thermenland

Ganz einfach im Moment sein

Eingebettet in die bezaubernde Hügellandschaft Niederbayerns, auf einer kleinen Anhöhe und nur einen Kilometer vom Ortskern des historischen Grafenmarktes Ortenburg entfernt, liegt das Wellnesshotel Zum Koch. Ein Ort zum Wohlfühlen und Genießen, ein Ort, an dem der Gast wirklich noch im Mittelpunkt steht und das nicht erst, wenn es um die Rechnung geht.

Wohnen auf hohem Niveau

Die 50 Zimmer und elf Studios sind liebevoll eingerichtet und aufwendig gestaltet, viele zudem renoviert. Vom Standardzimmer mit eigenem Balkon und bodentiefen Fenstern über die Doppelzimmer in der Superior Resi Kategorie mit Boxspringbett bis hin zum stilvollen Ambiente der Sternengucker Suite mit frei stehender Badewanne und elektrischem Kamin. Zudem sind alle Zimmer mit Telefon, SAT-TV, Minibar und Zimmersafe ausgestattet und bequem mit dem Fahrstuhl erreichbar. Hier wohnen die Gäste auf hohem Niveau und genießen das stimmige Flair gepaart mit dem gemütlichen Charme hochwertiger Materialien.

Zeit für Genießer

Im Hotel Zum Koch beginnt der Tag mit einem vitalen Frühstücksbuffet. Die frisch zubereiteten Eierspeisen, die große Auswahl an Semmeln und Gebäck sowie die regionalen Wurstwaren der ortsansässigen Metzger machen den Start in den Tag perfekt. Gerade die hausgemachten Brotsorten sind bei den Gästen sehr beliebt – frischer frühstücken geht wohl kaum. Aber auch zu anderen Tageszeiten verzaubert das Team mit einer exzellenten Küche: ob Schmankerln der Region oder internationale Kreationen. Für den kleinen oder auch größeren Hunger zwischendurch gibt es im Hotel im Rahmen der Koch´s Finest ¾-Geniesserpension von 14 Uhr bis 16 Uhr einen abwechslungsreichen Nachmittagssnack.

Insgesamt stehen den Gästen zwei Hotelrestaurants mit direktem Zugang zur Terrasse zur Verfügung. Weitere Gastrobereiche sind die edle Bar Cellini und der grüne Gastgarten im eleganten Lounge-Stil.

Auf Details kommt es an

Dass man hier schon am Nachmittag wieder Hunger bekommt, das liegt zum einen an der guten Küche des Hauses, zum anderen an den erlebnisreichen Tagen. Schließlich befindet sich das Hotel in perfekter Lage für Spaziergänge über das Ortenburger Schloss und die Ortsmitte, für Wanderungen durch die niederbayerische Toskana oder für Radtouren durch die reizvolle Naturlandschaft. Wer sein Rad gerade nicht dabei hat, kann sich im Hotel ein Mountainbike ausleihen. Die müden Muskeln entspannten dann im Anschluss im Mela-SPA: eine 2200 Quadratmeter große Wellnesswelt mit Hallenbad, Saunen, Dampfbad sowie großzügigen, neu gestalteten Ruheräumen sowie einer Liegewiese. So sehen sie aus, die Details, die ein Hotel zum Geniesserhotel machen.

Fotogalerie

ADRESSE & KONTAKT

Hotel Zum Koch

Vorderhainberg 8
94496 Ortenburg

Tel.: +49 8542 167 0
info@zumkoch.de

DIE REGION ENTDECKEN

Bayerisches Golf- und Thermenland