Auch im Winter: Bestes Badewetter in Bad Füssing!

Auch im Winter: Bestes Badewetter in Bad Füssing!

Im Winter, bei kaltem Wetter, Eis und Schnee, haben Europas meistbesuchte Thermen in Bad Füssing im Herzen des Bayerischen Golf- und Thermenlands Hochsaison. Wohlig warmes Thermalwasser mit legendärer Heilwirkung garantiert hier bei tiefen Minusgraden selbst unter freiem Himmel immer bestes Badewetter.1,6 Millionen Gesundheitsurlauber nutzen Jahr für Jahr die Heilkraft des legendären Thermalwassers. Nahezu 90 Prozent aller Bad Füssing-Urlauber sind Stammgäste und kommen immer wieder.

„Geheimnis“ für die Beliebtheit Bad Füssings ist die legendäre Heilwirkung des aus 1000 m Tiefe sprudeln Thermalwassers. Eine Vielzahl von Studien bestätigen den besonderen, heilenden Einfluss dieser Gesundheitsquellen bei Rheuma, Gelenk- und Rückenproblemen, vor allem auch zum Schutz gegen Stress und vielen anderen Gesundheitsproblemen unserer Zeit.

Ärzte empfehlen besonders die Winterkur im heißen Thermalwasser, weil bei niedrigen Aussentemperaturen Herz und Kreislauf entlastet werden, gleichzeitig das Reizklima der frischen Winterluft dem Organismus hilft, neue Kraft zu schöpfen. Diese besondere, positive Wirkung ist messbar: 90 Prozent der in Bad Füssing befragten Badegäste erzählten von einer spürbaren Linderung ihrer Schmerzen, 70 Prozent von einer ganz erheblichen Verbesserung der Beweglichkeit im Bereich von Gelenken, Wirbelsäule oder bei Rheuma.

Mehr als 100 verschiedenen Therapie-, Bade- und Entspannungsbecken mit 12.000 Quadratmeter Wasserfläche warten auf die Gäste, darunter Europas längste Thermalwasserstraße zum genussvollen Flanieren inmitten einer verschneiten Winterlandschaft. Und für den rundum Wohlfühlurlaub bieten 23 Hotels mit eigenem Anschluss an die Quellen Thermalbadespaß direkt im Haus für kurze Wege, verbunden mit dem Besten für Beauty und Wellness: von Ayurveda bis Shiatsu, von der Klangmassage bis zum orientalischen Schönheitsbad, von Rasul-Dampfbädern bis zur Bioresonanz-Therapie. Spektakulär ist auch der Saunahof, eine mit fünf Sternen ausgezeichnete Saunawelt mit acht Erlebnissaunen, integriert in einem historischen 400 Jahre alten Vierseit-Bauernhof.

Für alle die neben Bad Füssings heilendem Wasser und Wellness Unterhaltung und Abwechslung suchen: Langweilig wird es in Bad Füssing auch im Winter nie. Ein voller Kalender mit jährlich 2.200 Veranstaltungen sorgt im Sommer wie im Winter jederzeit für beste Unterhaltung: mit Shows, Theater, Musik, Tanz, Auftritt von TV-Prominenz, oder attraktiven Kursprogrammen. Wer dagegen die Ruhe liebt, der findet sie in unberührter Natur, die Bad Füssing umgibt: bei Winterwanderungen durch die verschneite Auen- und Flusslandschaften an der bayerisch-österreichischen Grenze. Im Winter ebenfalls immer einen Besuch wert: Bad Füssings preisgekrönter Kurpark, der zu den schönsten Parkanlagen Bayerns zählt.

Fotos: © Kur- & GästeService Bad Füssing

Kur- & GästeService Bad Füssing KdöR
Rathausstraße 8
D-94072 Bad Füssing
Tel. +49(0)8531 975-580
Fax +49(0)8531 21367
tourismus@badfuessing.de
www.badfuessing.com

Verwandte Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.