Mülheim an der Mosel: Himmliche Aussichten auf schöne Ferien an der Mosel

Mülheim an der Mosel: Himmliche Aussichten auf schöne Ferien an der Mosel

Hotelempfehlungen aus der Region

Als am späten Abend des 7. August 1929 das Luftschiff »Graf Zeppelin« zu seiner ersten Weltfahrt abhob, war dies eine Weltsensation. Mit dabei auf großer Fahrt: Mülheimer Wein aus der Lage Sonnenlay. Der wiederum wurde rasch zum meist getrunkenen weil beliebtesten Wein aller Atlantikflüge des Zeppelin und damit bereits zur Pionierzeit der Luftfahrt zum »König der Lüfte« unter den Weinen.
Die Vorliebe für diesen Wein spricht wohl eindeutig für seine Qualität, die ihn auch heute noch so attraktiv wie vor fast 100 Jahren macht. Kein Wunder: Die Riesling-Weine der Mülheimer Sonnenlay sind spritzig und elegant, mit animierend-zartem Schieferduft und anregender Frucht, dabei sehr bekömmlich. Ein Glas mehr kann also nicht schaden.


Zu genießen? Natürlich direkt beim Erzeuger, in einer der urigen Straußwirtschaften, die zum Wein passende hausgemachte Leckereien servieren, und natürlich in einem der Restaurants, die Sie von deftig bis fein mit regionaler Frischeküche verwöhnen. Und nicht zu vergessen auf einem der zahlreichen Mülheimer Feste. Denn wo Wein wächst, wird auch ordentlich gefeiert. Die wichtigsten Feiertage fallen in Mülheim allerdings nicht auf ein Wochenende, sondern mitten in die Woche. In die erste Augustwoche um genau zu sein. Dann feiern Einheimische und zahllose Gäste den »Mülheimer Markt«, der bereits 500 Jahre alt ist und auf einen Markt- und Gerichtstag der Grafen von Veldenz zurückgeht.

Dass Sie in Mülheim alle Freiheit haben, das liegt hier in der Natur der Dinge: Traumhafte Wanderwege führen direkt in den größten Fitnessraum, die Natur. Wandern, Radeln, Laufen, Biken, Tennis, Kanufahren – aktiv sein im Freien wird in Mülheim zum natürlichsten Vergnügen der Welt. Sie spüren Kraft, Natur, fühlen, atmen, riechen, leben das Leben … und der Alltag liegt plötzlich winzig klein irgendwo im Nirgendwo, weit, weit weg.

Kein anderer Ort an der Mosel verfügt über so viel hochkarätige Wellness-Spezialisten, die eine ganze Palette von Verwöhnmöglichkeiten anbieten. Ob bei entspannenden Massagen, Fasten, Yoga, vielfältigen Saunawelten, an modernsten Fitnessgeräten oder traumhaften Beauty-Programmen mit Bädern und Düften finden Körper und Seele in Mülheim ganz schnell zusammen.
Dass Mülheim trotzdem ganz, ganz nah ist, verdankt der berühmte Weinort der ungewöhnlich verkehrsgünstigen Lage. Die die Römer bereits schätzten, als sie hier vor gut 2000 Jahren einen Flussübergang errichteten, um damit die wichtigen Römerstraßen von Mainz und Koblenz nach Trier zu verbinden. Gerade diese Lage verspricht himmlische Aussichten: auf einen vielseitigen Urlaub in der einzigartigen Weinkulturlandschaft Mosel.

Fotos: ©Gemeinde Mülheim an der Mosel

www.grafschaftveldenz.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.