Das Altenburger Land bietet Geschichte, Kultur und eine idyllische Natur

Titelbild: Frühlingsnacht ©Tourismusverband Altenburger Land

Zwischen Landleben und Residenzschloss

Das Altenburger Land besticht mit seiner idyllischen Landschaft, historischen Vierseithöfen, einer Vielfalt an architektonischen Schmuckstücken und regionalen Spezialitäten.
Genießen Sie nach einer Radtour die Ruhe an den zahlreichen Badeseen oder schlendern Sie durch die kleinen Städtchen mit Ihren Kirchen und gemütlichen Marktplätzen. Die Burg Posterstein zeigt die Geschichte vom Mittelalter über die napoleonische Zeit bis heute und bietet von seinem Burgfried einen atemberaubenden Blick bis ins Vogtland. In den Museen wie der Flugwelt Altenburg-Nobitz, dem Papiermuseum Fockendorf oder dem Kulturbahnhof Meuselwitz kommen sowohl Große als auch Kleine Technikfans voll auf Ihre Kosten.

Sommer-Open-Air Altenburg ©Stadt Altenburg

Für Familien lohnt sich ein Besuch im Marionettentheater Dombrowsky oder auf der Straußenfarm Burkhardt, wo Sie den Tieren ganz nah kommen können.
Nicht zu vergessen sind die leckeren Erzeugnisse aus dem Altenburger Land die sie in den gemütlichen Gasthöfen oder auch den Hofläden probieren können. Hierzu zählen unter anderem der Schmöllner Mutzbraten, Altenburger Ziegenkäse, Altenburger Senf,  Altenburger Bier oder auch der Altenburger Likör.

Lindenau-Museum Altenburg, Foto: David Cray

Kultureller Mittelpunkt des Altenburger Landes ist natürlich Altenburg. Die ehemalige Kaiserpfalz und Residenz der Wettiner Fürsten blickt auf eine bewegte, über 1.000-jährige Geschichte zurück. Die Vergangenheit ist immer noch lebendig und verzaubert mit dem imposanten Residenzschloss, den schmucken Bürgerhäusern und der liebevoll restaurierten Altstadt.
Einmalig ist das renommierte Lindenau-Museum mit seinen wertvollen Kunstsammlungen, wie den italienischen Tafelbildern der frühen Renaissance.

Burg Posterstein ©Tourismusverband Altenburger Land

Die Beschaulichkeit der Residenzstadt mit ihren großen und kleinen Marktplätzen, weitläufigen Parks und Gärten und die vielfältigen Veranstaltungen im Landestheater, den Museen und Kirchen verbinden sich zu einem erlebniswerten Flair für Städte- und Kulturinteressierte.
Gern organisieren wir ganz nach Ihren Vorstellungen ein Programm für Ihren Aufenthalt in Altenburg. Von der Reservierung einer Übernachtung, Organisation eines Stadtrundganges oder Führungen in den zahlreichen Museen, bis hin zu einem gemütlichen Abendessen in einem Traditionslokal in der Region – da bleiben keine Wünsche offen!

Tourismusinformation
Altenburger Land
Markt 10
04600 Altenburg
Tel.: 03447 896689
Fax: 03447 896688
info@altenburg.travel
www.altenburg.travel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here