Entry-header image

Sinnesreise im südlichen Allgäu

Am Wegesrand trifft man im Südlichen Allgäu allerlei neugierige Gefährten. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)
Am Wegesrand trifft man im Südlichen Allgäu allerlei neugierige Gefährten. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)
©Südliches-Allgäu
©Südliches-Allgäu

Genussurlaub für die ganze Familie

HLC) Ob an Ostern, Pfingsten, im Sommer oder im Herbst – der nächste Urlaub kommt auf jeden Fall! Um dann die Auszeit vom Alltag rundum zu genießen und mit allen Sinnen zu erleben, ist ein Reiseziel gefragt, das Jung und Alt mit einem abwechslungsreichen Genussprogramm empfängt.

Vor dem Bergpanorama der Alpen gelegen, finden sich im Landkreis Ostallgäu die Gemeinden Seeg, Hopferau, Eisenberg, Rückholz, Roßhaupten und Rieden am Forggensee, die Urlauber in die atemberaubende Natur Bayerns entführen. Erkunden lässt sich diese prima per pedes auf weitläufigen Wanderwegen sowie gemütlich oder sportlich – je nach Gusto – auf zwei Rädern auf der Qualitätsradroute „Schlossparkrunde“.

Atemberaubend: der Blick auf Schloss Neuschwanstein. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)
Atemberaubend: der Blick auf Schloss Neuschwanstein. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)

Urlaub für alle…

Vorbei an grünen Wiesen, der märchenhaften Kulisse von Schloss Neuschwanstein und malerischen Seen, die zum Baden oder Wassersport einladen, bringt die Landschaft dabei nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Unterwegs kann man sich vom Duft wunderschöner Blumenwiesen, Kräutergärten & Co. einhüllen lassen und dem lockenden Geruch von Traditionsbäckereien oder -käsereien folgen. Wer das Allgäu wortwörtlich spüren möchte, watet z. B. durch kühle Bäche, wandert langsam und bewusst auf moosigen Pfaden, tobt in Heuscheunen oder lässt sich von der sanften Neugier eines Kalbes verzaubern.

Sich mal wieder ganz bewusst Zeit dafür nehmen, sich einen Sonnenaufgang anzuschauen und abzuschalten – das tut man viel zu selten. Im Südlichen Allgäu wird man mit wunderschönen Ausblicken belohnt. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)
Sich mal wieder ganz bewusst Zeit dafür nehmen, sich einen Sonnenaufgang anzuschauen und abzuschalten – das tut man viel zu selten. Im Südlichen Allgäu wird man mit wunderschönen Ausblicken belohnt. (Foto: HLC/Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR/Christian Greither)

Stets begleitet werden die Urlauber vom Gesang der Vögel, dem Plätschern des Wassers oder dem leisen Knacken im Unterholz, wenn ein Tier vorbeihuscht. Um die Sinnesreise genussvoll abzurunden, können sich Klein und Groß mit süßen und/oder deftigen Schmankerln verwöhnen lassen.

Herausgeber
Tourismusgemeinschaft Südliches Allgäu GbR
Hauptstraße 33
DE-87637 Seeg
www.suedliches-allgaeu.de

Ansprechpartner
Frau Sandra Thiel Telefon: 08364 9873-20 Telefax: 08364 9873-15 E-Mail: info@suedliches-allgaeu.de

DIE REGION ENTDECKEN

Allgäu

Schloss Neuschwanstein © Allgäu GmbH, Thorsten Brönner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.