Einmal Akku aufladen, bitte! Die Urlaubsregion Sankt Englmar lockt Outdoorfans und Aktive

Einmal Akku aufladen, bitte! Die Urlaubsregion Sankt Englmar lockt Outdoorfans und Aktive

Titelbild: Exklusiver Weitblick inklusive: Der „WaldWipfelWeg“

Aktiv erholen, entspannen und genießen im Bayerischen Wald

Aktive Menschen haben zumeist Vorteile: Selber anpacken, sich nicht zu sehr auf andere verlassen und schneller und besser vorankommen im Leben. Kein Wunder, dass nicht nur im Alltag, sondern auch in der Freizeit und im Urlaub der eigene Antrieb im Mittelpunkt steht – und das als Basis für gelungene Erholung.
Rund um Sankt Englmar vereinen sich Möglichkeiten aktiver Erholung mit wohltuenden Wellness-Angeboten, frische regionale Küche mit bayerischer Gastfreundschaft und höchste Luftqualität mit einer herrlichen Landschaft. Nicht umsonst führt Sankt Englmar das Prädikat Luftkurort – erwiesenermaßen hat ein Aufenthalt hier heilende Wirkung. Und wie kann man das besser erleben, als zu Fuß oder mit dem Radl?

Der traumhafte Ausblick vom Pröller ist der Lohn für anstrengende Höhenmeter

Als Etappenort am Goldsteig, einem der schönsten Wanderwege Deutschlands, verfügt Sankt Englmar über 125 km Wanderwege Auf reizvollen, leichten Rundwegen die Landschaft genießen und entspannt auf Entdeckungsreise gehen, oder auf anspruchsvollen Trails knackige Anstiege über Stock und Stein meistern und anschließend mit einem atemberaubenden Panorama belohnt werden: Beides hat seinen eigenen Reiz! Und wer gerne in Gesellschaft wandert, für den ist die Goldsteig-Wanderung am Donnerstag ein Muss! Neun verschiedene Touren für geübte Wanderer werden im wöchentlichen Wechsel angeboten – jede für sich ein absolutes Wander-Erlebnis.

Wer sich stattdessen per Radl auf Erkundungstour machen möchte, kann, muss aber kein Profi sein: Sankt Englmar wird in Kürze auch Etappenort der TransBayerwald, einer neuen Premium-MTB-Strecke durch den Bayerischen Wald, hat mit 300 km das größte Mountainbikenetz des Bayerischen Waldes und liegt in einer der größten E-Bike-Regionen Europas. Stellen Sie sich vor, Sie radeln dem Gipfelerlebnis entgegen und Ihre Beine merken dabei gar nicht, dass es bergauf geht… dank Rückenwind aus der Steckdose wird Radeln über Berg und Tal zum puren Genuss. In der Urlaubsregion Sankt Englmar schließt man sich entweder einer der vielen geführten Touren an oder macht sich auf eigene Faust auf den Weg.

Die Urlaubsregion ist bekannt für seine Wohlfühloasen

Als erholsames Kontrastprogramm zur Bewegung an der frischen Luft dienen die vielen Angebote, Körper und Geist eine Entspannungs-Auszeit zu gönnen. Dampfende Bäder, wohltuende Massagen und erholsame Saunagänge sind nur drei von vielen Highlights, die die ausgezeichneten Wellnesshotels der Urlaubsregion bieten. Dabei hat man die Wahl vom romantischen Gutshof bis hin zum stilvollen Designhotel.
Für Menschen, deren Leidenschaft neben der Natur auch die Kulinarik ist, bietet sich übrigens die Englmarer Hüttenwanderung inklusive fünf köstlicher Gänge in stimmungsvoller Atmosphäre an. Vom Aperitif bis zum Dessert genießt man bei verschiedenen Gastgebern rund um die Sankt Englmarer Hausberge mit allen Sinnen. Einmal im Monat, immer freitags ab 17.00 Ihr, starten die Ge(h)nusswanderer zu ihrer Tour rund um den Pröller.

Die traditionelle Grünmühlforelle in einer modernen Interpretation genießen: Ideal im Gewölberestaurant des Hotels Gut Schmelmerhof

Wander-Individualisten kommen unterwegs in einem der Traditionswirtshäuser auf ihre Kosten, denn hier kommt viel Frisches und Einheimisches auf den Tisch, wie etwa ein Filetsteak von der Englmarer Weidekalbin oder die Gravad Lachsforelle aus Grünmühl – das ist „surf and turf“ auf Niederbayerisch.

Besonderer Tipp für Aktive:

Mit der Erlebnis PLUS Card sparen: Aktiv sein, viel erleben und dabei sparen – mit der Englmarer „Erlebnis Plus Card“ ist der Eintritt zu zahlreichen Attraktionen im Bayerischen Wald kostenlos oder stark ermäßigt. Besitzer der Vorteilskarte tragen außerdem zum Erhalt der frischen Luft bei: Wer mit dem Zug ankommt, kann bei der An- und Abreise kostenlos ein Elektroauto nutzen, um vom Bahnhof Plattling zum Urlaubsort zu gelangen (Buchung über die Erlebnis-Plus-Gastgeber).

Fotos: © Urlaubsregion St. Englmar

Tourist-Info Sankt Englmar
Rathausstraße 8
94379 Sankt Englmar
Tel.: 09965 840320
Fax: 09965 840330
kontakt@tourist-info.sankt-englmar.de
www.urlaubsregion-sankt-englmar.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.