Entry-header image

Die Rhön – das Land der offenen Fernen

Foto: Wolfgang Fallier

Unterwegs sein

Unterwegs sein, den Kopf frei bekommen, entspannen und in atemberaubender Natur die Gedanken schweifen lassen – das kannst du in der Rhön so gut wie fast nirgendwo sonst. Auf insgesamt 7.800 Kilometer Wanderwegen kannst du die Rhön mit ihrer faszinierenden Landschaft während deines Wanderurlaubs oder auch einer Wanderung genießen.
Vor allem die zahlreichen zertifizierten Premium-Wanderwege laden dich zu Wanderungen ein und ermöglichen dir Weitblicke über die vielen Kuppen. Auch einen von Deutschlands schönsten Wanderwegen findest du hier: DER HOCHRHÖNER® mit einer Länge von 180 Kilometern.

Abenteurer sein

Du suchst das Abenteuer? Du willst dich auspowern? Dein Bauch soll wieder einmal so richtig kribbeln? Dann bist du in der Rhön genau richtig. Sie ist ein Paradies für alle, die den ganz besonderen Kick suchen. Hier fliegst du durch die Luft – mit dem Gleitschirm oder mit dem Segelflieger.
Hier saust du den Berg hinab – mit der Sommerrodelbahn oder auf dem Mountainbike. Hier paddelst du durchs Wasser – mit dem Kanu oder auf dem Board. Hier kletterst du – die Steinwand hinauf oder im Bergwerk unter Tage. Hier erlebst du Spaß und Action zu jeder Jahreszeit.

Erlebnisse für Familien

Die Rhön ist ein perfektes Ziel für dich und deine Kinder. Ob Tagesausflug, Kurztrip oder Wochenendausflug – attraktive Angebote lassen keine Langeweile aufkommen und bieten dennoch Erholung.
Eine Mischung aus Naturerlebnis und Abenteuer macht die Rhön zu einem beliebten Ziel für Familien.

Genießer sein

Die Rhön ist nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch ein Genuss. Eine echte Genussregion eben. Egal, ob du eine regionale Brotzeit, deftige Hausmannskost oder moderne, leichte Küche wünschst. Einst galt die Rhön als arme, karge Region. Die Menschen ernährten sich von dem, was sie hatten.
Einfaches Essen mit Milch, Kartoffeln und Kraut sowie Mehlspeisen standen auf dem Speiseplan. Etliche dieser Rezepturen sind bis heute überliefert und werden in den Rhöner Gaststätten und Restaurants teils neu interpretiert serviert.

Entspannt sein

Die Rhön tut einfach Körper, Geist und Seele gut. Denn im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön gibt es nicht nur eine einzigartige Kulturlandschaft und viel Natur, sondern auch saubere Luft, mineralhaltiges Heilwasser und viel Ruhe für eine Auszeit und Entschleunigung vom Alltag.

www.rhoen.info

DIE REGION ENTDECKEN

Rhön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert