Entry-header image

Nordseeurlaub auf Wangerooge

©Kurverwaltung Wangerooge

©Kurverwaltung Wangerooge

Hauptsache gesund…

Es gibt viele Gründe, sich für einen Urlaub auf der Nordseeinsel Wangerooge zu entscheiden, sei es der große Jahresurlaub oder ein Kurzurlaub. Der traumhafte Bade- und Burgenstrand bietet für jeden Erholungszeit mit Wohlfühlcharakter. Das Reizklima auf der Nordseeinsel Wangerooge ist die ideale Voraussetzung für Wellness und Kur.

Bei Anwendungen im Gesundheitszentrum Oase, beim Sport, ja sogar schon beim ganz entspannten Spaziergang an der reizenden Nordseeluft profitiert man von den Heilkräften aus dem Meer. Und genau das ist Thalasso. Ob beim Strandspaziergang, beim Sonnen im Strandkorb, oder einem gemütlichen Getränk auf der Strandpromenade. Thalasso ist als Begleiter auf Wangerooge immer dabei!

©Kurverwaltung Wangerooge
Veranstaltungen

Urlaub für alle…

Großgeschrieben wird hier natürlich der Familienurlaub! Für Kinder gibt es ein buntes Erlebnisprogramm und den Eltern denen gefällt es hier sowieso. Im Strandkorb sitzen und einfach mal nichts tun, den weiten Blick auf das Meer genießen, den Gedanken freien Lauf lassen und endlich wieder in Ruhe ein Buch lesen, während die lieben Kleinen eine beeindruckende Sandburg bauen.

Aktivurlaub

Aber auch aktiv sein kann man auf Wangerooge besonders gut. Ob eine Joggingrunde über den Deich oder am Strand entlang, oder bei einem der vielen Sportkurse, die im Sommer angeboten werden. Ob Strandgymnastik, Nordic-Walking, Zumba, Wassergymnastik, Beachvolleyball oder Reiten. Auf der Insel ist für jeden etwas dabei.

©Kurverwaltung Wangerooge
©Kurverwaltung Wangerooge

Weltnaturerbe Wattenmeer

Wenn man mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Urlaub macht, gehört unbedingt eine geführte Wattwanderung dazu. Ausgebildete Nationalpark-Wattführer kennen sich im Watt bestens aus und teilen ihr Wissen gerne mit Interessierten. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Man kann sich gar nicht vorstellen, was für ein unglaubliches System der Natur in diesem feuchten, graubraunen Boden funktioniert. Hoch interessant und spannender als jeder Krimi! Außerdem gehört ein Besuch im Nationalpark-Haus mitten im Inseldorf zu einem Wangerooge-Urlaub dazu. Die interaktive Ausstellung über die Zugvögel, die Trinkwasserversorgung der Insel, das Weltnaturerbe Wattenmeer und viele weitere Themen ist nicht nur für Kinder interessant. Außerdem steht im Garten des Nationalpark-Haus ein Pottwal Skelett, einer der Wale, die im Winter 2016 leider in der Nordsee verendet sind und auf Wangerooge angespült wurden.

DIE REGION ENTDECKEN

Nordseeküste Niedersachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.