Allgäu – klingt gut. Bolsterlang im Allgäu – klingt echt gut.

Bolsterlang im Allgäu. Ein kleines Dorf, inmitten großer Naturschönheiten: Der Naturpark Nagelfluhkette, das weite Illertal, die sanften Höhenzüge der Hörnerkette und die prächtigen Gipfel der Allgäuer Hochalpen – das klingt nach der perfekten Kulisse für entspannten, genussvollen und familiären Bergurlaub. Klingt nicht nur – ist so!

Sonnig, herzlich, heimatverbunden – das ist die Grundmelodie in Bolsterlang. Sie klingt immer mit. Wenn der Spaziergang über duftende Bergwiesen führt oder die Älplertour in einer herzhaften Käseverkostung endet, wenn die Hörnerbahn Sie dem Himmel entgegen gondelt und Sie auf dem Höhenpanoramaweg den Ausblick bis zum Schweizer Säntis genießen. Sie klingt bei Trachten- und Dorffesten laut und lustig und läutet beim traditionellen Alpabtrieb – dem Viehscheid – aus vielen hundert Kuhschellen. Allerdings finden Sie in Bolsterlang auch die leisen Töne. In der unnachahmlichen Ruhe stiller Spazierwege im Sommer genau wie in der schneeweißen Stille ruhiger Winterwanderwege und Loipen. Manchmal surrt die Stille sogar. Immer dann, wenn ein Bogen in voller Konzentration von der Sehne schnellt. Also oft, denn im Bogendorf Bolsterlang können Sie der Faszination Bogenschießen frönen, am Übungsplatz im Dorf, im Talparcours am Ortsrand oder auch im Alpenparcours an der Hörnerbahn.


Das echte Allgäu zeigt sich in Bolsterlang nicht nur in seiner ursprünglichen Natur, sondern auch in seinem Hang zum Handwerk. In der Sattlerwerkstatt erleben Sie, wie Schellenriemen Stich für Stich bestickt werden, die Biersommeliers laden zum Braukurs hausgemachten Bergbauernbiers ein und Liebhaber von Selbstgenähtem, werden bei liebevollen Accessoires und knuffiger Kinderkleidung fündig. Auch in den Käseküchen wird trotz Thermometer und Technik kräuterfrische Kuhmilch immer noch mit viel Muskelkraft gerührt, gepresst, gewendet und geschmiert, bevor sie als leckeres Stück Bergkäse auf den Teller kommt. Oder in den Wanderrucksack als Brotzeit, am Besten für eine Tour mit den einheimischen Wanderführern, die Sie sozusagen „an der Hand nehmen“ um Ihnen die schönsten Plätze der Bolsterlanger Bergwelt zu zeigen.


Wenn der Ton die Musik macht, weiß Bolsterlang ihn zu treffen: Denn hier klingen Naturerlebnis, Genuss, Sport, Spaß und Kinderlachen in perfekter Harmonie mit Momenten der Stille, ehrlicher Tradition und herzlicher Gastfreundschaft. Hören Sie mal rein, ins echte Allgäu.

Fotos: ©Tourismus Hörnerdörfer

Tourismus Hörnerdörfer GmbH / Gästeinformation Bolsterlang
Rathausweg 4
87538 Bolsterlang
Tel.: 08326 8314
Email: info@bolsterlang.de
www.bolsterlang.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here