Entry-header image

Angekommen im Genuss: Bolsterlang im Allgäu. Mein Bergurlaub.

©Tourismus Hörnerdörfer / F. Kjer

Bolsterlang im Allgäu. Ein kleines Dorf, umgeben von großartiger Natur: Der Naturpark Nagelfluhkette, das weite Tal der Iller, die geschwungenen Höhenzüge der Hörnerkette und die majestätischen Gipfel der Allgäuer Hochalpen – so sieht die perfekte Kulisse für entspannten, genussvollen und familiären Bergurlaub aus.

©Tourismus Hörnerdörfer / F. Kjer

Sonnig, herzlich, heimatverbunden – so ist Bolsterlang. Und diese entspannte Gastfreundschaft des sonnenverwöhnten Bergdorfes spürt man auf Schritt und Tritt. Wenn Ihr Spaziergang durch goldene Herbstwälder führt oder die Wanderung durch traumhafte Hochmoorlandschaften die fast schon nordisch sind, wenn die Hörnerbahn Sie dem Himmel entgegen gondelt und Ihnen der Höhenpanoramaweg einen Ausblick bis zum Schweizer Säntis gewährt. Bei Standkonzerten, Heimat- und Trachtenfesten wird laut und lustig Tradition gelebt. Bolsterlang hat auch seine leisen Seiten. Sie finden sie in der unnachahmlichen Ruhe stiller Spazierwege durch goldgelbe Herbstwälder ebenso wie in der schneeweißen Stille ruhiger Winterwanderwege und Loipen. Zuweilen surrt die Stille sogar. Und zwar dann, wenn ein Bogen in voller Konzentration von der Sehne schnellt. Die Erklärung: Im Bogendorf Bolsterlang können Sie die Faszination Bogenschießen erleben, am Übungsplatz im Dorf, im Talparcours am Ortsrand oder auch im Alpenparcours an der Hörnerbahn.

In Bolsterlang ist das Allgäu noch echt. Man sieht es in seiner ursprünglichen Natur und auch in seinem Hang zum Handwerk. In der Sattlerwerkstatt erleben Sie, wie Schellenriemen Stich für Stich bestickt werden, die Biersommeliers laden zum Braukurs für Bergbauernbier ein und Liebhaber von Selbstgenähtem, werden bei schicken Accessoires und Kinderkleidung fündig. Kräuterfrische Kuhmilch wird in den Käseküchen trotz moderner Technik immer noch mit viel Muskelkraft gerührt, gepresst, gewendet und geschmiert, um dann als leckeres Stück Bergkäse auf dem Teller oder im Wanderrucksack zu landen. Nämlich als Brotzeit für eine Wanderung. Beispielsweise mit den einheimischen Wander- und Schneeschuhführern, die Ihnen die schönsten Plätze der Bolsterlanger Bergwelt zeigen.

©Tourismus Hörnerdörfer / F. Kjer

Wer die ganze Bandbreite des Allgäus erleben will, ist in Bolsterlang richtig. Denn hier bilden Naturerlebnis, Genuss, Sport, Spaß und Kinderlachen eine perfekte Harmonie mit Momenten der Stille, ehrlicher Tradition und ungezwungener Gastfreundschaft. Machen Sie mehr aus Ihrem Urlaub: Ihrem Bergurlaub in Bolsterlang.

Tourismus Hörnerdörfer GmbH
Gästeinformation Bolsterlang
Rathausweg 4
87538 Bolsterlang
Tel.: 08326 8314
bolsterlang@hoernerdoerfer.de
www.bolsterlang.de

DIE REGION ENTDECKEN

Allgäu

Schloss Neuschwanstein © Allgäu GmbH, Thorsten Brönner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.