Entry-header image

Fluss! Land! Stadt? Das Remstal – Unendlich erleben

Foto: Tourismusverein Remstal-Route e.V
Foto: Tourismusverein Remstal-Route e.V

Das Remstal versteht sich als unendlich erlebnisreiche Naherholungsregion östlich von Stuttgart. Gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lassen sich hier Natur, Kultur, Wein & Kulinarik unendlich genussvoll erleben.
Naturerlebnisse versprechen über 700 km neu und umfassend ausgeschilderte Wanderwege. Darunter finden sich neben dem 215 km langen RemstalWeg zahlreiche (Rund)Wanderwege in den 21 Kommunen des Remstals sowie sechs zertifizierte und ausgezeichnete Qualitätswanderwege: die beliebten „Remstal Wanderschätze“.

Blick vom Kleinheppacher Kopf © Remstal Tourismus e.V, Heiko Potthoff

Radfahrer kommen im Remstal ebenso voll auf ihre Kosten. Neben vielen Radrundtouren lädt insbesondere der 106 km lange, vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnete Remstal-Radweg dazu ein, die Region zu erkunden – gerne auch etappenweise. Empfohlene Startpunkte sind in Remseck am Neckar, in Weinstadt-Endersbach an der zentralen Remstal Tourist-Info direkt am Bahnhof sowie am Hauptbahnhof in Aalen. Von hier aus lässt sich die Tour mit leichtem Gefälle flussabwärts genießen..

Wer die Rems hautnah erleben möchte, dem sei die neue Kanu-Route mit Einstiegsstellen in Waiblingen und in Weinstadt oder alternativ einen Runde Stand-up-Paddling empfohlen.

Kleinheppacher Kopf © Remstal Tourismus e.V, Jens Oswald
Remstalkino © Stadt Weinstadt, Jochen Beglau

Auch kulturell hat das Remstal einiges zu bieten: 21 Städte und Gemeinden locken mit historischen Innenstädten, attraktiven Museen, zahlreichen Erinnerungen an die Zeit der Staufer & Römer sowie einer bunten Auswahl an Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten.


Yburg Kernen-Stetten © Remstal Tourismus e.V, Heiko Potthoff

Auszeit im Remstal – willkommen im Genießerhimmel: Prägend für das Image des Remstals sind insbesondere seine „Genusshandwerker“. Kaum ein Weinwettbewerb, bei dem Remstäler Weingüter nicht auf den vorderen Plätzen landen – ob mit fruchtigen Weißweinen oder kräftig-eleganten Rotweinen. Einen besonders guten Ruf genießt zweifellos die Remstal- Küche: vom Sterne-Restaurant über den traditionellen Landgasthof mit gutbürgerlicher Küche bis hin zur urigen Besenwirtschaft ist alles geboten.

Und natürlich liegt gerade in der Kombination ein ganz besonderer Reiz: zuerst die schöne Landschaft aktiv erleben – anschließend einkehren und genießen. Fühlt sich an wie ein Kurzurlaub – und wer noch nicht genug hat von den vielfältigen Remstal-Erlebnissen, für den lohnt sich durchaus auch ein Abstecher in die Landeshauptstadt.eignet.

Kostümführung Schorndorf © BebopMedia

Prospekte über das Remstal für Ihre Urlaubs- und Ausflugsplanung können Sie jederzeit anfordern. Unter www.remstal.de stehen Ihnen alle Prospekte zusätzlich auch als Download (PDF) zur Verfügung – und unter www.remstal360.info können Sie das Remstal virtuell erleben.

Remstal Tourismus e.V.
Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt
Telefon 07151 27202-0
info@remstal.de
www.remstal.de

DIE REGION ENTDECKEN

Remstal

Das Remstal versteht sich als unendlich erlebnisreiche Naherholungsregion Nr. 1 vor den Toren von Stuttgart im Westen bzw. von Aalen im Osten. Hier lassen sich Natur, Kultur, Wein & Kulinarik unendlich genussvoll erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.