Bad Sachsa – Harz mit Flair

Aussicht vom Philippsgruß auf Bad Sachsa © Foto: Thomas Binder

Der heilklimatische Kurort Bad Sachsa liegt am Südrand des Harzes und begrüßt seine Besucher auf der sonnigen und lieblichen Seite des Harzes mit milder und gesunder Natur und Luft. Der wunderschöne Ortskern bietet den Besuchern zahlreiche Cafés, Restaurants und Freizeitangebote. Überall findet man verspielte Erinnerungen an die Baukunst der vergangenen Jahrhunderte. Mittendrin farbenfrohe Parkoasen, naturbelassene Wiesen, Seen und Teiche.
Im NatUrzeitmuseum schickt Bad Sachsa seine Gäste auf eine Reise durch 290 Millionen Jahre Naturentwicklung im Südharz.
Das Erlebnisbad Salztal-Paradies bietet mit seiner großen Bade- und Saunalandschaft Spaß und Erholung. Das Wellenbecken, ein Solariumdorf, verschiedene Saunen und Dampfbäder, die Reifenrutsche, ein Wildwasserstrudel und eine Kinderlandschaft versprechen Spaß für Groß und Klein.

Schmelzteich in Bad Sachsa © Foto: Jan Tietje

Am Grünen Band gelegen, bietet Bad Sachsa seinen Gästen die Möglichkeit die vom Mauerbau 1961 bis zum Mauerfall 1989 fast unberührte Tier- und Pflanzenwelt entlang des Grenzstreifens der ehemaligen innerdeutschen Grenze zu bestaunen. Über Geschichte und Kultur informieren verschiedene historische Stätten, Museen und Ausstellungen entlang des Grünen Bandes, in Bad Sachsa zum Beispiel das Grenzlandmuseum Bad Sachsa.
Auch für Wintersportfreunde hat Bad Sachsa eine Menge zu bieten. Die Eislaufhalle im Salztal-Paradies ist ganzjährig geöffnet und hat neben dem Eislaufen und Eistanzen auch Eishockey und Eisstockschiessen im Angebot.
Auf dem 659 Meter hohen Ravensberg befindet sich das Ski-Paradies Bad Sachsa. Mit einem 4.000 Meter langen Abfahrtsstreckennetz auf insgesamt neun verschiedenen Abfahrten, drei Liften und einem extra ausgewiesenem Snowboardpark mit Schanzen und Rampen hat dieses Gebiet für Alpin-Sportler einiges zu bieten. Verschiedene Loipen in und um Bad Sachsa machen das Gebiet auch für die Langläufer unter den Wintersportlern sehr interessant.

Blick in die Wanderkarte © Harzer Tourismusverband M.Gloger

www.bad-sachsa.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Please enter your name here