Entry-header image

Reiseziel Boppard: Erleben und Genießen am romantischen Rhein

Reiseziel Boppard: Die steilsten Weinberge und eine der schönsten Uferpromenaden am Mittelrhein, die ältesten erhaltenen römischen Kastellmauern nördlich der Alpen und Geburtsort, Michael Thonets, eines Stuhldesigners von Weltruhm – wer in Boppard zu Gast ist, den erwarten abwechslungsreiche Tage. Boppard hat nicht nur viel Geschichte und Kultur zu bieten, sondern liegt zudem in einer der schönsten Landschaften Deutschlands, dem Oberen Mittelrheintal, seit 2002 Welterbe der UNESCO.

Besuchermagnet war Boppard aber schon lange vor UNESCO-Zeiten. Dies liegt nicht nur an der mondän angehauchten Uferpromenade, welche zum entspannten Flanieren einlädt, oder dem Stadtbummel, welcher schnell zum Spaziergang durch die Geschichte wird. Direkt am Rheinufer geht es an der Zoll- und Zwingburg der Trierer Kurfürsten vorbei, die von hier aus Boppard und den gesamten Mittelrhein beherrschte und heute das Museum beherbergt. Aus der Römerzeit ragen am Rande der Altstadt die Mauern des 360 n. Chr. errichteten Kastells Bodobrica noch bis zu 9 Meter in die Höhe.

Einen Stadtrundgang in der Weinstadt Boppard beschließt man am besten in einer der zahlreichen Straußwirtschaften. Hier findet man die besten Schoppen vom Mittelrhein. In sonniger Südlage erstreckt sich das Weinanbaugebiet „Bopparder Hamm“ entlang der großen Rheinschleife. Nach Herzenslust kosten kann man die Bopparder Weine, insbesondere den Riesling, immer am letzten Aprilsonntag direkt vor Ort, beim „Mittelrheinischen Weinfrühling“, eine Veranstaltung, die sich von Jahr zu Jahr an immer größerer Beliebtheit erfreut. Das Highlight des Jahres ist und bleibt aber das Bopparder Weinfest, welches immer Ende September / Anfang Oktober begangen wird. In 2020 findet das muntere Treiben mit viel Live-Musik und guter Stimmung in der Zeit vom 25.-28.09. und vom 02.-04.10.2020 statt.

Wandern im Reiseziel Boppard

Wunderbare Wanderrouten und Wanderwege erschließen das Rheintal und die Hunsrückhöhen. Überregional verlaufen rechtsrheinisch der Rheinsteig, gut über die Bopparder Fähre zu erreichen; linksrheinisch der RheinBurgenWeg, der durch Boppard und seine Ortbezirke führt. Beide bieten spektakuläre Ausblicke ins Rheintal. Ein weiterer Premium-Fernwanderweg, ein Top Trail of Germany beginnt/endet in Boppard: der Saar-Hunsrück-Steig. Sieben vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte Premium-Rundwanderwege, die Traumschleifen, laden mit ihren zwischen fünf und 15 Kilometer langen Strecken zum Wandern in und um Boppard ein.

Bei der Traumschleife Fünfseenblick erwarten den Wanderer atemberaubende Blicke ins Rheintal. Auch die Traumschleifen Elfenlay, Marienberg und Rheingold warten mit solchen auf, Letztgenannte unter anderem mit dem berühmten Edgar-Reitz-Blick. Die Traumschleifen Hasenkammer und Ehrbachklamm bezaubern mit Fernblicken über die Hunsrückhöhen oder dichten uralten Waldhainen entlang der gleichnamigen Klamm. Die Traumschleife Mittelrhein Klettersteig ist die entspannte Wandervariante zum eigentlichen alpinen Mittelrhein-Klettersteig, der nur mit Ausrüstung begangen werden sollte.
Der Hunsrückbahn-Wanderweg kombiniert die steilste Adhäsionsstrecke Deutschlands mit einer Wanderung entlang denkmalgeschützter Bauwerke wie zum Beispiel das Hubertus-Viadukt. Ob Genusswandern oder lieber sportiv – Boppard bietet genügend Wandermöglichkeiten auch für den einen oder anderen Tagesausflug.
Reisetipp: „Kostenlos mit Bus & Bahn“ – mit der Bopparder Gästekarte fahren Sie kostenlos auf allen öffentlichen Verkehrsmittel des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel an Rhein, Mosel, Lahn und Ahr. Die Gästekarte erhalten alle Übernachtungsgäste schon ab der ersten Übernachtung. Wir schicken auch Ihr Auto in den Urlaub.

Fotos: Tourist Information Boppard

Tourist Information Boppard
Marktplatz (Altes Rathaus)
D-56154 Boppard
Tel.: 0049/6742/3888
www.boppard-tourismus.de
tourist@boppard.de

www.boppard-tourismus.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

DIE REGION ENTDECKEN

Romantischer Rhein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.